Panorama

25.01.2019

Neue Kooperationen und Kursangebote


Es lohnt sich im neue Frühjahrsprogramm der VHS Göttingen Osterode zu schmökern

...VHS Geschäftsstelle Osterode

Wie immer haben Interessierte die Qual der Wahl – auch in diesem Semester wurden bewährte Kurse vom VHS-Team durch neue Angebote ergänzt; so auch im Bereich der VHS-Geschäftsstelle Osterode: Kunstgeschichte in Schloss Herzberg, Englisch in Bad Lauterberg, Yoga für Männer in Hattorf oder Porträtzeichnen, Doubleface-Stricken und Portugiesisch in Osterode, um nur einige zu nennen.

Für alle, die das neue Jahr „gesünder“ starten möchten, wurde sowohl in Osterode als auch in den Außenstellen eine breite Palette an Bewegungskursen auf die Beine gestellt: von der klassischen Rückenschule über Yoga im Tuch und Zumba bis hin zum Outdoor-Training. Aber auch an Menschen mit Einschränkungen wurden bei der Programmauswahl gedacht: hier wird unter anderem Fußgymnastik und Yoga auf dem Stuhl in Osterode angeboten.

Hobbyköche und solche, die es werden möchten, sind eingeladen, sowohl in die Küchen verschiedener Länder einzutauchen als sich auch an einheimischen Gerichten zu versuchen. Digitale Fotografie, Linedance, Klettern in der Apenke, Gehölzschnitt im Garten, Orchideenpflege oder …  im Frühjahrsprogramm dürfte für jeden etwas dabei sein.

Auch diejenigen, die sich berufliche weiterbilden möchten, finden im Programm entsprechende EDV-und Sprachkursangebote.

Ein weiterer Schwerpunkt sind berufsbegleitende Lehrgänge zu den Themen „Schulbegleitung“ sowie „Resilienz im beruflichen Kontext“.

Beide Lehrgänge werden im Landkreis Göttingen nur bei der VHS in Osterode angeboten. Der Lehrgang „Schulbegleitung“ beginnt Anfang Februar, der Lehrgang „Resilienz“ im März. Herausfordernde Situationen konstruktiv zu meistern und Krisen als Chance zu bewerten – das steckt hinter dem Begriff Resilienz. In dem Lehrgang geht es um die Stärkung der eigenen Resilienz, die Stärkung der Resilienz im eigenen Arbeitsumfeld sowie die Stärkung der Resilienz bei anderen Personen. Gerade in Zeiten von Burnout durch zu viel Belastung durch Arbeit (hier vor allem im pädagogischen und sozialen Bereich) ist Resilienz eine wichtige Ressource für Mitarbeitende und Arbeitgeber.

Am Mittwoch, 5. Februar 2019, findet um 17 Uhr ein Informationstermin zum Ende März startenden Lehrgang statt.

Nähere Informationen zum Frühjahrsprogramm der VHS Göttingen Osterode im Internet (www. vhs-goettingen.de) oder bei der VHS-Geschäftsstelle in Osterode (Neustädter Tor 1-3, 37520 Osterode am Harz, Tel. 05522 960 4450 , E-Mail: oha@vhs-goettingen.de).

VHS-Geschäftsstelle Osterode lädt zum Café International
Die VHS-Geschäftsstelle Osterode lädt zum Semesterstart am kommenden Montag, 28. Januar 2019 (17:30 bis 19:00 Uhr) wieder alle, die aus privaten oder beruflichen Gründen Englisch, Französisch oder Spanisch lernen, oder bereits vorhandene Kenntnisse in diesen Sprachen ausbauen möchten, ins „Café international“ ein. Dort haben sie die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee von erfahrenen Dozenten/innen (Michael Haasche – Englisch, Dagmar Wagner-Kunz – Französisch, Sara Reyes Becerra - Spanisch) zum aktuellen Sprachkursangebot der Volkshochschule beraten zu lassen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, die Beratung ist kostenfrei.

Kooperation mit Stadtbibliothek ausgebaut
Wie auch in den vorangegangenen Semestern finden zwei VHS-Veranstaltungen in der Stadtbibliothek in Osterode statt: ein Vortrag zu Shakespeare´s „The Merchant of Venice“ in englischer Sprache am Donnerstag, 28.02.2019 (18:30 – 20:00 Uhr) sowie eine szenische Collage über die Widerstandskämpferin Sophie Scholl am Donnerstag, 7. März 2019 (19:00 – 20:30 Uhr). Heft S. 182

Neu ist zum einen die Beratung zu aktuellen VHS-Kursen vor Ort in der Stadtbibliothek am Dienstag, 28.01.2019, 10:00 – 13:00 Uhr: Bibliotheksbesucherinnen und –besucher können sich bei der Suche nach ihrem Wunschkurs von Mitarbeitenden der VHS-Geschäftsstelle Osterode unterstützen lassen.
Ebenfalls neu ist die Buchrückgabe-Box der Stadtbibliothek bei der VHS am Neustädter Tor. Hier können während des VHS-Semesters ab Montag, 4. Februar 2019 von Mo-Do von 18:00 – 21:00 Uhr bei der Stadtbibliothek entliehene Bücher und Medien zurückgegeben werden.

Neue Kooperation mit Fitness- und Gesundheitsstudio myvitalis Heft S. 174
Das Gesundheitskursangebot der VHS wird an allen Standorten gut nachgefragt, das VHS-Team – allen voran Carmen Jedosch, die selber sportlich breit aufgestellt ist - ist so ständig auf der Suche nach weiteren Ideen. Hier konnte eine Kooperation mit myvitalis umgesetzt werden – Trainerinnen und Trainer aus dem Studio bieten in Osterode neue Kursformate von Mama Fit über Faszientraining bis hin zum Outdoortraining an.

Projekt „Bewegte und farbenfrohe Frauen(-leben)“ Heft S. 162
Das Projekt wurde vom Integrationsnetzwerk Osterode (INO) initiiert, in diesem engagieren sich nachstehende Organisationen/Initiativen: Willkommen in Osterode, DRK, Freiwilligen Agentur des Paritätischen Osterode, Kirchenkreis Harzer Land, StarQ für Menschen, Werkstatt-Schule, VHS-Geschäftsstelle Osterode. Bei gemeinsamen Aktivitäten (Malen sowie Bewegung) soll der Austausch zwischen zugewanderten und schon lange ortsansässigen Frauen angeregt und gefördert werden. Für das Projekt ist eine Förderung beim Integrationsbeauftragten des Landkreises beantragt worden.

Das Team der Volkshochschule in Osterode freut sich auf Anmeldungen und steht bei Rückfragen gerne zur Verfügung (Tel. 05522 9604450, E-Mail: oha@vhs-goettingen.de).

Seit Mitte Januar kann im Frühjahrsprogramm 2019 der VHS Göttingen Osterode geschmökert werden: online www.vhs-goettingen.de oder in der Printausgabe. Hier die Auslagestellen der Programmhefte im Altkreis Osterode


Yoga im Tuch, nur eins der vielen Kursangebote um gesund und fit zu bleiben.

Welcher Sprachkurs ist der richtige - besuchen Sie uns im Café International - wir werden es zusammen herausfinden.

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:


Porträtzeichnen und Doubleface-Stricken, nur zwei Beispiel der angebotenen Kreativkurse

 

Anzeige