Kultur

21.12.2018

Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek


Ellen Diederich

Dr. Brumm feiert Weihnachten

von Wolfgang Böttner

Damit haben die Mitarbeiter der Osteroder Stadtbibliothek nicht gerechnet. Über 50 Mädchen und Jungen waren mit Mutter, Vater oder anderen Verwandten zum weihnachtlichen Bilderbuchkino am Dienstagnachmittag gekommen.

Bibliotheksmitarbeiterin Ellen Diederich begrüßte alle mit großer Freude zu der Vorführung und gespannt lauschten die Kids der Geschichte von Dr. Brumm.

Mit seinen Freunden Dachs und Pottwal hat sich Dr. Brumm auf den Weg gemacht, um den allerschönsten Weihnachtsbaum im ganzen Wald zu suchen. Aber auch Bauer Hackenpiep will Weihnachten feiern und schnappt ihnen den Baum vor der Nase weg. Das ist eine schöne Bescherung. Doch so schnell geben Dr. Brumm und seine Freunde nicht auf. Holen sie sich ihren Baum zurück?

Die Geschichte von Daniel Napp ist längst ein Bestseller geworden und in mehrere Sprachen übersetzt.

Für die kleinen Zuhörer in der Stadtbibliothek war das Bilderbuchkino eine schöne Einstimmung auf das Weihnachtsfest und gingen noch ganz in der Geschichte um Dr. Brumm gefangen nach Hause.



Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:








 

Anzeige