Regionales / Stadt Bad Lauterberg / Bad Lauterberg

11.07.2018

1:0 für die Bad Lauterberger Kinder


Erster Spatenstich für den Traumspielplatz im Kurpark

von Christian Dolle

Mit dem Minibagger den Bad Lauterberger Kurpark umgraben, das dürfen nicht viele. Doch Janka Eckhardt, Vorsitzende des Kinderschutzbundes hat sich diese Ehre in den letzten Wochen und Monaten redlich verdient. Jetzt endlich war es soweit: Mit einem kräftigen Ruck beendete sie die lange Planungsphase für den Traumspielplatz und läutete dessen praktische Umsetzung ein.

Zweimal haben die Bad Lauterberger es bei Radio ffn versucht, als das nicht klappte, nahmen sie das Projekt Traumspielplatz selbst in die Hand. Der Kinderschutzbund nahm sich des Themas an, sammelte unermüdlich Spenden und nahm im Namen der Kinder der Stadt an weiteren Gewinnspielen teil, um das besagte Areal im Kurpark zu einem kleinen Spielparadies zu machen.

Als es dann schon fast soweit war, dass mit dem Bau begonnen werden sollte, grätschte noch einmal die Politik dazwischen und die Ratsgruppe aus CDU und Wählergruppe WgiR stellte noch einmal den Standort infrage. (Der Eseltreiber berichtete darüber) Doch auch diese letzte Hürde wurde genommen und es wurde zugunsten der Kinder und ihres Spielplatzes entschieden.

Am Montag erfolgte nun also der symbolische erste Spatenstich inklusive Vertretern des Kinderschutzbundes und des Rates, die nun doch an einem Strang ziehen, und auch inklusive des Gebietsleiters Kenny Raab von der Firma Kompan, bei deren Gewinnspiel die Lauterberger noch einmal einen Zuschuss von 60 Prozent der Investitionssumme für tolle Spielgeräte und deren Aufbau bekamen.

Während nun noch letzte Spenden für das Projekt gesammelt werden, kann im Kurpark schon mit dem Bau begonnen werden, muss sogar begonnen werden, denn als Eröffnungstermin ist der 22. September angesetzt. Janka Eckhardt und ihre Mitstreiterinnen vom Kinderschutzbund werden nun nicht mehr im Bagger sitzen, ihre Arbeit ist weitgehend getan, eine Arbeit, die zeigt, dass unermüdlicher Einsatz und Nicht-locker-lassen irgendwann zum Erfolg führen kann.



Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:





 

Anzeige