Regionales / Gem. Bad Grund / Badenhausen

10.02.2018

Im KiGa Badenhausen war Karneval angesagt


...von Petra Bordfeld

In dem ev. Kindergarten Badenhausen hatten sich für einen Vormittag eine Menagerie aus der Tier-, der Menschen- und Science-Fiction-Welt getroffen, um gemeinsam Karneval zu feiern. Fische fehlten ebenso wenig, wie Drachen, Fledermäuse, Schmetterlinge, Marienkäfer Feuerwehrmänner, Feen, Minions, Prinzessinnen, Clowns und Räuber.

Sogar der Weihnachtsmann und ein zweibeiniges Auto waren gekommen, um in großer Gemeinsamkeit zu feiern. Damit auch jeder wusste, wozu er oder sie gehörte, stellten sich alle mal kurz vor - dann stand der Fröhlichkeit nichts mehr im Wege. Dafür sorgte übrigens auch die Harzer Puppenbühne, die mit dem Figurentheater Favoletta gekommen war, um den Dreiakter „Der Räuber Stoppelbart“ aufzuführen.

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:





 

Anzeige