Kultur / Vorgemerkt

06.12.2017

Heavy Chistmas in Förste


Hochkarätige Bands lassen am 23.12.2017 die Tradition des Heavy Christmas wieder hochleben

Traditionell ist das Heavy Christmas Konzert in der Förster Mehrzweckhalle ein vorweihnachtlicher Treffpunkt für viele Rockfans aus der Region. Wenn in diesem Jahr nun wieder einen Tag vor Heiligabend ab 19 Uhr rockige Töne erklingen, kann auf ganze 31 Jahre Heavy-Christmas-Geschichte zurückgeblickt werden. Ein Grund mehr für die Veranstalter den Treff-Charakter des Konzertes besonders zu unterstreichen.

 

So wird an diesem Abend wie immer eine große musikalische Bandbreite abgedeckt. VICTORIUS aus Leipzig spielen klassischen Power Metal und haben in diesem Jahr mit ihrem aktuellen Album bereits GRAVE DIGGER als Special Guest auf deren Tour begleitet.

Aus Helmstedt stammt KAMBRIUM, die zweite Band des Abends. Hier steht epischer Death Metal auf dem Programm. Ihre besonderen Live-Qualitäten konnte das Quintett bereits auf dem ROCKHARZ Open Air in diesem Jahr unter Beweis stellen.

Als Top-Act des Abends konnten die Hamburger Folk-Rocker von VERSENGOLD verpflichtet werden, deren Erfolgsleiter momentan steiler nicht sein könnte. Neben der Tatsache, daß die Band mit ihrem aktuellen Album „Funkenflug“ bis auf Platz 2 der offiziellen deutschen Charts klettern konnte, geben sie auf ihrer aktuellen Tour ein ausverkauftes Konzert nach dem anderen.

Deshalb wird es in diesem Jahr wichtiger denn je sein, sich sein Heavy-Christmas-Ticket im Vorverkauf zu sichern.

Tickets sind ab sofort ab 13 Euro in der Stadthalle Osterode sowie bei allen eventim-Vorverkaufsstellen und - sofern noch verfügbar - an der Abendkasse erhältlich.

 

Anzeige