Kultur / Vorgemerkt

25.03.2024

Die „1. Patrick Duda-Schlagernacht“ naht


Ob mit Gitarre im heimischen Garten...

Der sympathische Sänger aus Düna und ehemalige DSDS-Teilnehmer verlost Eintrittskarten

von Ralf Gießler

Es ist noch gar nicht so lange her, da sang Patrick Duda bei „Deutschland sucht den Superstar“ keinem Geringeren als Dieter Bohlen vor. Dem Jury-Chef und Pop-Titanen muss es gefallen haben, denn der Sänger aus Düna schaffte es in den Recall. Seitdem sind fast zwei Jahre vergangen. Grund genug, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Daher lädt Duda am 20. April zur „1. Patrick Duda-Schlagernacht“ in die Mehrzweckhalle Hörden ein. Aus diesem Anlass werden auch Eintrittskarten zur Veranstaltung verlost. Wer noch ein passendes Geschenk für das bevorstehende Osterfest sucht, wie wäre es denn vielleicht mit einer Eintrittskarte?

Im Gespräch berichtet der Einunddreißigjährige über seine Zukunftspläne und wie er zum Singen kam.

Patrick, für diejenigen, die dich noch nicht kennen sollten: Stelle dich einmal kurz vor:

Patrick Duda (PD):
Ich bin Patrick Duda, seit einem Jahr verheiratet und wohne mit meiner Familie in Düna. Hier bin ich auch groß geworden. Ich bin gelernter Koch in den Berufsbildenden Schulen BBS II Osterode. Dort bilde ich Schülerinnen und Schüler im Fach „Kochen“ aus.

Wie bist du eigentlich zum Singen gekommen?

PD:
Das war vor 22 Jahren, genauer gesagt wegen eines Ferienpassangebots für Singen bei den Sösespatzen. Den Sösespatzen bin ich übrigens bis heute treu geblieben und inzwischen der Erste Vorsitzende.

Du hast ja vor knapp zwei Jahren bei „Deutschland sucht den Superstar“ mitgemacht. Wie ist denn Dieter Bohlen so im Umgang?

PD:
Also den Dieter würde ich schon zum Kaffee trinken einladen. Das Bild im Fernsehen zeigt nicht die ganze Persönlichkeit von ihm. Er kann auch sehr menschlich sein. Witzig ist, dass man ihn, wenn die Kamera läuft, duzen darf. Ist sie aus, legt er schon Wert auf das förmlichere „Sie“.

Wie bist du auf die Idee gekommen, jetzt eine Schlagernacht zu veranstalten?

PD:
Das war in Bottrop im Studio der Schlagerpiloten. Die beiden haben mir zugesprochen, dieses doch einmal zu machen.

Was versprichst du dir von der Schlagernacht, was wünschst du dir?

PD:
Ich würde mich freuen, wenn viele Schlagerverrückte am 20. April den Weg nach Hörden finden, um mit mir und meiner Musik einen schönen Abend zu verbringen.

Schlägt dein musikalisches Herz nur für Schlager und Volksmusik? Oder hast du noch andere Genres im Repertoire?

PD:
Mein Herz schlägt grundsätzlich für die Schlager- und Volksmusikwelt. Ich höre alles, was das Radio hergibt. In meinem Repertoire gibt es aktuell genau zwei englischsprachige Titel. Der Rest ist in Deutsch. Das Meiste aber tanzbar! Und es wird am Abend nicht nur langsame Titel geben.

Warum sollte man unbedingt die Schlagerparty besuchen?

PD:
Ganz einfach: Um mit Freunden einen schönen Abend zu verbringen. Mein Konzert wird etwa 2,5 Stunden dauern plus After Show-Party. Der Vorverkauf läuft schon seit einiger Zeit, da sind wir bereits im dreistelligen Bereich. Karten gibt es bei www.eventim.de. Unter dem Suchbegriff „Patrick Duda“ ist dort die Veranstaltung zu finden. Man kann mich natürlich auch anschreiben.

Wie sehen denn deine weiteren Pläne für die Zukunft aus?

PD:
Sollte der Abend ein Erfolg werden, wird es bestimmt eine Wiederholung geben.

Hast du dich wieder für eine Casting-Show angemeldet, wenn ja, für welche?

PD:
Ja, das habe ich. Es ist aber noch nicht spruchreif, da es sich noch in der Bewerbungsphase befindet.

Auf dem Plakat ist auch von einer After Show-Party zu lesen. Welche Musik legt denn der DJ auf?

PD:
Lutz und Maxe von „Music on tour“ aus dem Harzer Ort Stolberg haben alles im Angebot, was das Herz sich wünscht. Grundsätzlich wird es aber Schlager geben.

Für seine Schlagernacht-Premiere gibt es auch Eintrittskarten zu gewinnen.
Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, sollte folgende Frage richtig beantworten und die Lösung an die unten genannte E-Mail-Adresse senden.

Welchen Beruf hat Patrick Duda gelernt?

Einsendeschluss ist der Freitag, 29.03.2024 um 18 Uhr. Die Gewinner werden von Patrick per E-Mail benachrichtigt, die Karten dann zum Veranstaltungsabend an der Abendkasse hinterlegt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wer sich schon vorab musikalisch auf die Schlagernacht einstimmen möchte, wird hier sicher fündig werden:
„Egal was kommt - ich werde warten“ (https://youtu.be/6VZmXzvknKc?feature=shared)
„Mama“ (https://youtu.be/8oWIFgENPr0?feature=shared)

Die Kontaktdaten für Karteninteressierte sind folgende:

Mobil: 0171-33 00 409
E-Mail: PatrickDuda-Musik@web.de

https://www.facebook.com/PatrickDudaMusik

Los geht es am Samstag, den 20. April, um 20 Uhr, der Einlass ist um 18.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Hörden, Am Anger 1, 37412 Hörden am Harz.


in der Küche in den Berufsbildenden Schulen BBS II Osterode oder...

natürlich auf der Bühne: Musik und Gesang spielen im Leben vom sympathischen Sänger aus Düna immer eine große Rolle

 

Anzeige