Regionales / Gem. Bad Grund / Badenhausen

11.08.2022

Plaudern, essen, Hütte besichtigen


Die Waldpädagogin Stefanie Placht war mit den Kindern auf Zapfensuche

Die Naturfreunde Badenhausen hatten zum Sommerfest mit Tag der offenen Tür eingeladen

...von Petra Bordfeld

Perfektes Wetter, gut aufgelegte Gäste. Das war das Erfolgsrezept der Naturfreunde Badenhausen, die am vergangenen Samstag zum Sommerfest mit Tag der offenen Tür eingeladen hatten. Los ging es um 14 Uhr an der inzwischen fertig renovierten Hütte, die an dem Nachmittag von den Besuchern besichtigt werden durfte. Für das leibliche Wohl gab es Getränke, Kaffee und Kuchen sowie Leckeres vom Grill.

Mit dabei war auch die Waldpädagogin, Stefanie Placht, vom Waldpädagogikzentrum Harz, die mit den Kindern auf Tannenzapfen- und Zweigsuche ging. Dabei erfuhren die Kinder unter anderem den Unterschied zwischen weichen Douglasien- und piksenden Fichtennadeln. Im Anschluss baute Placht mit den Kindern noch das Zapfenspiel. Dazu wurde aus einem Blatt Papier eine Tüte geformt und an der unteren Spitze ein Band angebracht, an dem der Zapfen hängt. Mit der Tüte kann man dann versuchen, den Zapfen zu fangen.

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:


Gute Stimmung beim Sommefest der Naturfreunde Badenhausen

 

Anzeige