Regionales / Gem. Bad Grund / Eisdorf

13.05.2022

Mobiles Eisdorf weiht Doppelcarport mit Photovoltaikanlage ein


Die beiden E-Fahrzeuge des Vereins 'Mobiles Eisdorf' sind im Carport in der Uferstraße eingeparkt

von Petra Bordfeld

„Endlich ist es soweit“, so der Vorstand des Vereins „Mobiles Eisdorf“, der sich darüber freut, dass nunmehr fast anderthalb Jahre nach der Antragstellung an LEADER alle zugesagten Förderbeträge für das Projekt „Carport mit Photovoltaikanlage“ ausgezahlt worden sind. 

Bereits seit Anfang Februar wird ein E-Auto des Vereins im neuerrichteten Carport in der Uferstraße wetterschonend geparkt und bei Bedarf durch die auf dem Dach installierte Photovoltaikanlage aufgeladen. Zeitgleich kann der Vereinsvorstand seinen Mitgliedern mit dem BMW i3 ein weiteres E-Mobil zur Verfügung stellen.

Für die Vereinsverantwortlichen also genug Gründe, um mit Förderern, Unterstützern, Helfern und interessierten Bürgern das Eisdorfer Projekt zu feiern. Dazu lädt „Mobiles Eisdorf“ am Freitag, 3. Juni, ans Carport in der Uferstraße ein. Los geht es um 17 Uhr. Neben der Projektgeschichte und Dankesworten weden auch Vereinsneuigkeiten kund getan. 

Um genügend Getränke und Speisen anbieten zu können bittet der Vorstand um Anmeldung bis zum 1. Juni über eine Nachricht per Mail mobiles@eisdorf.de, bei der DorfApp Crossity oder bei einem persönlichen Gespräch.

 

Anzeige