Regionales / Gem. Bad Grund / Badenhausen

09.09.2021

Trinkflaschen gestalten und mit Wolle filzen


Kinder gestalteten ihre Trinkflaschen mit Farbe und Pinsel

von Petra Bordfeld

Mädchen und Jungen fanden sich im Gemeinderaum der St. Martin-.Kirche Badenhausen ein, weil sie gehört hatten, dass sie dort eine Trinkflasche selbst gestalten könnten. Die Frage, wie das gehen soll, wurde ganz schnell von dem Kindergottesdienst-Team beantwortet, das im Rahmen der Ferienaktion der Gemeinde Bad Grund zu dieser Aktion eingeladen hatten. Die kleinen angehenden Künstler erhielten eine Flasche, viele Farben und Pinsel.

Dann durften sie ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Während die einen ihre Vorstellung recht schnell auf die durchsichtige Fläche  brachten, überlegten die anderen etwas länger. Am Ende waren aber alle mit ihren Arbeiten zufrieden. Wer Lust hatte, durfte übrigens auch noch Saatkugeln zugunsten der Bienen fertigen. Als der Nachmittag ausklang, waren ausnahmslos vor Stolz und Freude strahlende Kinder zu sehen, die den Heimweg antraten.

Mit Wolle und Nadel Kunst entdecken

Im Rahmen der Ferienaktion der Gemeinde Bad Grund hatten Jugendpflegerin Melanie Henschel und ihr Team zum Werkeln mit Schafwolle und einer Nadel eingeladen. Und es waren nicht wenig Kinder, die wissen wollten, was sich hinter dem Filzen, der historischen Form der Wollverarbeitung verbirgt.

So lernten sie mittels bunter Schafwolle und diversen Nadelgrößen sowie großer  Entdeckungsfreude, dass der Phantasie im Prinzip keine Grenzen gesetzt sind, auch wenn die Nadel mal den Finger und nicht die Wolle traf. Am wichtigsten war aber bei der Entstehungsgeschichte der unterschiedlichsten Dinge die Geduld. Am Ende waren alle mit Recht stolz auf das entstandene Produkt.


Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:



 

Anzeige