Panorama / Corona Meldungen

21.12.2020

Corona-Pandemie: Online-Plattform vernetzt digitale Hilfsangebote


Landkreis Göttingen tritt Bündnis „Niedersachsen hält zusammen“ bei

...LK Göttingen

Der gesellschaftliche Zusammenhalt ist ein wesentliches politisches Ziel des Landkreises Göttingen. In der Corona-Pandemie mit ihren Folgen für das soziale, kulturelle und wirtschaftliche Leben ist dieser Zusammenhalt zugleich schweren Belastungen und hohen Anforderungen ausgesetzt. Hier setzt das Bündnis „Niedersachsen hält zusammen“ an. Die Online-Plattform wirbt für digitale Projekte und Hilfsangebote, organisiert virtuelle Vorträge und Diskussionen. Auf Beschluss des Kreistags tritt der Landkreis Göttingen dem Bündnis bei.

Die Kreisverwaltung setzt diesen Beschluss um. Das Referat Demografie und Sozialplanung trägt Projekte aus dem Kreisgebiet zusammen, berät und motiviert Akteurinnen und Akteure, ihre Angebote auf der Plattform einzustellen und ist Ansprechstelle für Fragen zu diesem landesweiten Bündnis. Institutionen und Initiativen aus dem Landkreis bekommen Auskünfte zum „Bündnis Niedersachsen hält zusammen“ unter Telefon 0551 525-2665 oder E-Mail an dingerdissen@landkreisgoettingen.de

Weitere Informationen: www.niedersachsen-haelt-zusammen.de.

 

Anzeige