Meldungen / Städtische Meldung

21.11.2020

Abriss des ehemaligen Kinos fast abgeschlossen


Abrissarbeiten Stand 20.11.2020

Endphase der Abbrucharbeiten auf dem Brauhausplatz

...Stadt Osterode am Harz

Nach den Abrissarbeiten des ehemaligen Lichtspielhauses OLI werden seit Anfang der vergangenen Woche die restlichen Abbruchmaterialen und der Bauschutt auf dem Brauhausareal beseitigt und zur Deponie abgefahren. Es erfolgen neben den Aufräumarbeiten noch die restlichen Abbruchmaßnahmen:

Die Mauerruinen werden entfernt und die Brücke zwischen Eiskeller und der Obermühle soll mit einem Kran abgetragen werden. Der Kran wird in den nächsten Wochen aufgestellt. Das gesamte Areal wird auf eine bodenebene Fläche gebracht, dazu werden die Kellerräume und Ausschachtungen mit Schotterkies verfüllt. Die Arbeiten werden bis kurz vor Weihnachten andauern. Im nächsten Jahr stehen dann die gestalterischen Planungen für den Brauhausplatz sowie einen Neubau an.

Mehr zu dem Projekt unter osterode.de/brauhausplatz


Der Keller ist bereits mit Schotterkies verfüllt

Die verbliebenen Abruchmaterialien müssen nocht entsorgt werden...

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:








...

 

Anzeige