15.09.2017, 20:00 Uhr, Stadtmauer am Sonnenturm im Hof der BBS I

Ein Abend mit Henker und Nachtwächter

Am Freitag, 15. September um 20.00 Uhr, bietet die Touristinformation eine Abend-Sonderführung zum Thema Henker und Nachtwächter an. Die Führung beginnt am Fuß der Stadtmauer am Sonnenturm im Hof der BBS I und führt zum Bereich der früheren Scharfrichterei. Dort berichtet die Stadtführerin über viele interessante Details zum alten "Henkerdasein". Anschließend geht es im Licht der Taschenlampen vorbei an der Stadtmauer und Gärten zum unbeleuchteten Innenhof des Museums. Hier dreht sich dann alles um die diversen Aufgaben der Osteroder Nachtwächter. Unterwegs erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die Stadtmauer und die historische Straßenbeleuchtung. Die Sonderführung endet nach ca. 2 Stunden auf dem Parkplatz Kornmagazin. Teilnehmer bitte unbedingt eine Taschenlampe mitbringen.