19.08.2019

63 Bürger nutzten das BlutspendeMobil in Förste

von Petra Bordfeld

Auf Initiative des DRK-Ortsvereins Förste steuerte der Fahrer des BlutspendeMobils erneut Förste an. Diesmal parkte er es neben dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr ein. Die hatte bereits ihre Fahrzeuge rausgefahren, weil die Halle zum Ruhepol umfunktioniert wurde, wo auch Speis und Trank genossen werden durften. Die Grillwurst hatte übrigens Lothar Dörge vom Markt im Sösetal gespendet.

Weiterlesen

 

14.08.2019

Pokalschießen der Vereine und Verbände in Förste

(v) Der Schützenverein Förste lädt alle Vereine, Verbände, Clubs, Stammtische sowie Straßen- und Thekenmannschaften aus Förste und Nienstedt zum traditionellen Pokalschießen ein. Los geht es im Schützenhaus auf dem Salzenberg am Freitag, 30. August, in der Zeit von 18 bis 21 Uhr. Auch am Samstag, 31. August, darf in der Zeit von 15 bis 19 Uhr um diese Trophäe geschossen werden.
Für das leibliche wohl wird an beiden Tagen gesorgt sein.

Weiterlesen

 

08.08.2019

Herbst-Anemonen - Futterquelle für viele Insekten

von Corina Bialek

Wenn man in seinem Garten nicht gerade eine Blumenwiese angesät oder Sträucher gepflanzt, bzw. Staudenbeete angelegt hat, die das ganze Jahr über mit Blüten auftrumpfen, sieht das Nahrungsangebot für die kleinen Pollensammler gerade im Sommer ziemlich mau aus. Da ist jeder Sonnenhut oder Sommerflieder hochwillkommen.

Weiterlesen

 

06.08.2019

Stoppelfelder soweit das Auge reicht

von Corina Bialek

Die Getreideernte ist weitesgehend eingefahren und das Stroh liegt zu Rundballen gepresst auf den Feldern. Der idyllischen Anblicks der goldgelb leuchtenden Stoppelfelder in der Abendsonne, kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass es hier immer noch an Regen fehlt. „Der Ertrag und die Qualität des Getreides ist regional sehr unterschiedlich ausgefallen. Je nachdem wo die Gewitterfronten langzogen und wie die Speicherfähigkeit der Böden ist“, berichtet uns Junglandwirtin Laura Schridde.

Weiterlesen

31.07.2019

Harz-Verein für Geschichte und Altertumskunde weilte in Förste

von Petra Bordfeld

Förste. Mitglieder des Harz-Vereins für Geschichte und Altertumskunde, der bereits 1868 in Wernigerode gegründet wurde, trafen sich mit Vertretern des Heimat- und Geschichtsvereins Osterode und Umgebung sowie des Stadtarchivs Osterode zur Jahresmitgliederversammlung. Diese fand in Förste in dem geschichtsträchtigen Gasthaus „Zum Schwarzen Bären“ statt, und im Mittelpunkt standen diverse Vorträge, welche Einblicke in die Förster Salzquellen, des Osterode Brauwesens und in die bei Barbis gelegene Burgruine Scharzfels gewährten.

Weiterlesen

28.07.2019

Erntezeit

von Corina Bialek

Bis spät in die Nacht sind derzeit die Bauern auf ihren Mähdreschern im Einsatz, um die Ernte einzubringen. Aufgrund der trockenen Böden sind die Staubfahnen weithin sichtbar und führen auch schon mal zu Verwirrung, da sie aus der Entfernung auch leicht als aufsteigender Rauch zu deuten sind. Was ja auch nicht soweit hergeholt ist, schließlich kommt es immer wieder zu Feldbränden.

Weiterlesen

26.07.2019

Kompressor steckt Feld in Brand

von Petra Bordfeld

Ein fahrbarer Kompressor sorgte heute dafür, dass die Freiwilligen Feuerwehren Förste, Nienstedt, Marke und Dorste auf ein abgeerntetes Getreidefeld bei Förste ausrücken mussten. Das Gerät war entflammt und setzte das Feld in Brand. Der schnelle Einsatz der Sösetalwehren verhindert, dass eine große Fläche abfackelte, denn das Feuer war schnell unter Kontrolle und abgelöscht.

Weiterlesen

16.07.2019

MTVlerinnen begaben sich auf große Tour

...von Petra Bordfeld

In Förste stoppte vor dem Dreschschuppen ein Doppeldeckerbus, der 1984 vom Band lief und so lange in Berlin Touristen durch die Straßen kurvte, bis Kevin Schwarz ihn erwarb, um damit auch Tagesfahrten anzubieten. Und genau so eine wollten 41 Frauen des MTV Förste machen.

Weiterlesen

10.07.2019

Die Wehren bestmöglich ausstatten

SPD-Bürgermeisterkandidat Jens Augat besuchte Förste und Nienstedt.

...SPD Osterode

Im Feuerwehrhaus in Nienstedt steckt viel Eigenleistung. Die Mitglieder der Wehr haben sich für den Erhalt des Gebäudes engagiert und Spendengelder für die Beschaffung von Fahrzeugen gesammelt. Dennoch war der Neubau eines gemeinsamen Gebäudes für die Wehren in Nienstedt und Förste ein Thema beim Ortsrundgang des SPD-Bürgermeisterkandidaten Jens Augat durch die beiden Orte.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Infos

Praxis Dr. med. Altmann, Dr, med. Eppenstein, Frau Sabine Armbrecht, Ärztin

 

Öffnungszeiten:

in Förste

Mo-Do 8.00 Uhr - 10.00 Uhr

Mi. 8.00 Uhr - 9.30 Uhr

Fr. 8.30 - 12.00 Uhr
Mo, Di, Do 17.00 Uhr- 18.30 Uhr
Tel. 05522/95000

in Bad Grund
Mo-Fr 07.00 Uh -12.00 Uhr
Mo, Di, Do 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Tel. 05327/1011 und 1399

 

Notdienst Tel.:

07000/1010203

 

Der Apothekerbringdienst über Herrn Binnewies wird auch von Bad Grund aus durchgeführt. Bitte Rezepte einfach telefonisch bestellen!

weitere...