19.08.2018

#Buchtipp: Volker Kutscher Moabit

von Christian Dolle

Eine Story aus dem Babylon Berlin-Universum um einen Gangsterboss, den Gefängniswärter und dessen Tochter Charly. Die Geschichte führt zurück ins Berlin der 20er Jahre und ist dazu von Kat Menschik großartig und zeitgemäß illustriert. Ein Buch als Kunstwerk.

Weiterlesen

 

18.08.2018

Überfall auf Tankstelle: Täter erbeutet Geld und Zigaretten

Herzberg, Osteroder Straße, Fr., 17.08.18, 22:39 Uhr

OSTERODE(BB) Eine Tankstelle in der Osteroder Straße in Herzberg wurde am Freitagabend gegen 22:39 Uhr überfallen. Ein bislang unbekannter männlicher Täter fing einen Angestellten am Seitenausgang der Tankstelle ab und verschaffte sich unter Vorhalt eines Messers Zugang in den Verkaufsraum.

Weiterlesen

 

18.08.2018

Berufsziel „irgendwas mit Medien“ heute

Luran Engelhardt dreht einen Film für seinen Start an der Uni

von Christian Dolle

Zuerst fragte mich Luran, ob ich Locations kenne, an denen er einen Film drehen kann. Für seinen Film brauche er eine medizinische Kulisse und eine, die asiatisch wirkt. So richtig weiterhelfen konnte ich ihm leider nicht. Dabei hätte ich es gerne getan, denn den Film, den er dreht, reicht er an der Uni ein und bewirbt sich damit in Berlin für den entsprechenden Studiengang.

Weiterlesen

 

18.08.2018

Oberharzer Vieh- und Weidetag

Der traditionelle Oberharzer Vieh- und Weidetag in Buntenbock, es war der 24. in Folge, war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

von Otto Schönfelder

Am vergangenen Sonntag hatten sich bereits vor dem offiziellen Beginn viele Besucher aus nah und fern auf dem Kurparkgelände eingefunden. Die rotbraunen Kühe hatte Langschaftspfleger Daniel Wehmeyer aus Düna schon vorher auf die eingzäunte Weide neben der Fuhrherrenstraße gebracht.

Weiterlesen

18.08.2018

Leerfallen des Oderteichs wird verhindert

...Harzwasserwerke/Marie Kleine

Die Harzwasserwerke verhindern aktuell gemeinsam mit ihrem Partner HarzEnergie, dass der Oderteich im Harz trocken fällt. „Eigentlich würde der Oderteich Morgen oder Anfang der kommende Woche leerfallen“, sagt Justus Teicke, Abteilungsleiter bei den Harzwasserwerken. „Aber dadurch, dass wir die Wasserabgabe aus dem Oderteich von 240 Litern pro Sekunde auf 100 Liter pro Sekunde reduziert haben, werden wir das verhindern können.“

Weiterlesen

18.08.2018

PKW überschlagen

Bad Lauterberg L520 Langentalskurve, 17.08.18, 10:15h

BAD LAUTERBERG (BoG/Bra) Vermutlich infolge unangepasster Geschwindigkeit in einer scharfen Rechtskurve geriet ein 87-jähriger PKW-Fahrer aus dem Landkreis Goslar in den Gegenverkehr und stieß hier leicht mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Das Verursacherfahrzeug geriet dadurch ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sich das Fahrzeug im Straßengraben überschlug.

Weiterlesen

18.08.2018

Versuchter Einbruch

Bad Grund, Hübichweg, 15.08.18, 08.00 Uhr - 16.00 Uhr

BAD GRUND (US) Am Donnerstagmorgen wurde ein versuchter Einbruch sowie eine Sachbeschädigung angezeigt. Vor Ort wurde festgestellt, dass bislang unbekannte Täter versuchten hatten, die Wohnungseingangstür gewaltsam zu öffnen. Die Täter gelangten nicht in das Gebäudeinnere.

Weiterlesen

18.08.2018

Einbrüche in Vereinsheime

Badenhausen, Posthof, 10.08.18, 15.00 Uhr - 16.08.18, 10.30 Uhr, Badenhausen, Am Johannisborn, 11.08.18, 18.00 Uhr - 13.08.18, 09.30 Uhr

BADENHAUSEN (US) Am Donnerstagnachmittag wurde der Polizei ein Einbruch in ein Vereinsheim gemeldet. Im Tatzeitraum v. 10.08.18, 15.00 Uhr - 16.08.18, 10.30 Uhr, öffneten bislang unbekannte Täter gewaltsam die Zugangstür zum Vereinsheim Eisdorf. Die Täter begaben sich in das Gebäudeinnere und entwendete ein Ballnetz sowie 15 Fußbälle. Dem Fußball-Club entstand ein Schaden i.H.v. 600,-- Euro.

Weiterlesen

18.08.2018

Gefahrenstelle auf den Bahngleisen

Osterode, Herzberger Landstraße, 16.08.18, 09.35 Uhr - 09.55 Uhr

OSTERODE (US) Am Donnerstagmorgen kam es zu einer Behinderung auf den Bahngleisen in Höhe des Bahnübergangen Osterode-Leege. Wie der Anrufer mitteilte, ragte die Baumkrone eines Baumes mit vereinzelten Ästen auf die Gleise. Die Bahn wurde über die Situation informiert und räumte die Gleise mit eigenen Mitteln. Gleichzeitig erhielt auch der Lokführer Kenntnis über Gefahrenstelle, sodass er diese mit angepasster Geschwindigkeit passieren konnte.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik: