Regionales / Stadt Osterode / Förste

07.10.2019

Gemischter Chor Nienstedt beschenkte den Kindergarten Förste


von Petra Bordfeld

Der Gemischte Chor Nienstedt hatte anlässlich seines 135jährigen Bestehens zu einer von Musik getragenen Feier in die St. Martin-Kirche Nienstedt geladen. Während dieses Festes bekamen die Gäste mit, dass diverse Spendenkörbe aufgestellt waren. Auch wenn niemand wusste, für wen die gedacht waren, wurden sie nicht missachtet.

So kam eine stolze Summe zusammen, die nach Absprache mit Kindergartenleiterin Claudia Kaiser und Elsbeth Großkopf, der Musiklehrerin der Kreismusikschule, in bunte und unterschiedliche lange Kunststoffröhren investiert wurde. Diese Röhren sind Boomwhackers, die harmonisch aufeinander abgestimmt, die Tonleiter rauf und runter wiedergeben, auch wenn sie nur mit der Hand „geschlagen“ werden.

Die Kinder freuten sich über diese ungewöhnlichen Rohre und der Gemischte Chor darüber, das richtige gespendet zu haben.

 

Anzeige