Regionales / Gem. Bad Grund / Bad Grund

28.08.2019

ZukunftsBergstadt trifft HarzSteine


Ein gelungenes „Joint Venture“ am Eichelberger Pavillon in Bad Grund

von Katja Blanke

Wie so viele gute Ideen ist auch diese ganz spontan entstanden. Die Initiative ZukunftsBergstadt hat kürzlich ein Versprechen eingelöst und den Eichelberger Pavillon neu gestrichen. Nun strahlte er wieder leuchtend weiß, sah aber auch ein wenig langweilig aus. Ungefähr zeitgleich ist die Facebook- Gruppe HarzSteine ins Leben gerufen worden und erreichte binnen kürzester Zeit mehrere tausend Mitglieder.

Ziel dieser Gruppe ist es, Steine bunt zu bemalen, in der freien Natur auszulegen und anderen Menschen, die diese Steine finden, eine Freude zu bereiten. Was lag da näher, als diese tolle Gruppe für die Verschönerung des Pavillons zu engagieren. In der Facebook-Gruppe wurde ein Aufruf gestartet, Steine für den Pavillon zu bemalen und diese dann in einer gemeinsamen Aktion am Pavillon anzubringen.

Und so haben sich bei Bratwurst und kühlen Getränken zahlreiche „HarzStein-Künstler“ und „Pavillon-Verschönerer“ eingefunden, um aus dem Eichelberger Pavillon einen echten Hingucker zu zaubern. Und das ist in vollem Umfang gelungen! Selbst das kurze Gewitter tat der guten Stimmung keinen Abbruch - es wurde dann eben im Pavillon etwas kuscheliger. Die eifrigen Steine-Bemaler ließen sich von dem Regenschauer gar nicht beeindrucken und malten geschützt unter einem Zeltdach noch viele weitere Steine an, die dann am Pavillon angebracht wurden.

Weitere Infos: www.zukunftsbergstadt.de
Facebook: @HarzSteine und @ZukunftsBergstadt





















Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:


 

Anzeige