Kultur

10.07.2019

Aegidienserenade mit Richie and his friends


Richie und Beat Is Back

von Wolfgang Böttner

Ein buntes Programm mit Pop, Jazz, griechischer und spanischer Musik wurde bei der Aegidienserenade am Freitag dem Publikum in der Osteroder Marktkirche geboten.
Richard Chajec, genannt Richie hatte dazu alle seine Freunde, mit denen er in verschiedenen Formationen spielt, eingeladen. Der Gitarrist und Komponist kommt ursprünglich aus Oppeln in Polen und bereichert seit 30 Jahren die Osteroder Musikszene.

 

Brigitte Maniatis begrüßte die Besucher und machte mit "Blowing in the wind"  zusammen mit Richie den Anfang. Danach spielte Richie eine eigene Komposition und "Entre dos aquas" ein Flamenco von Paco de Lucia, dem besten Flamencospieler aller Zeiten.

Mit dem griechischen Chor Parea ist Richie seit Beginn der 90er Jahre zusammen. Es erklangen die bekannten Stücke: "Arnisi, Yialo-yialo und Stroße to stroma sou". Seit fünf Jahre gibt es die Formation Rich Swing Blue mit Claudia und Winnie Balkwitz, Richie und neu Dr. Hartmann, der Älteste aber der Wildeste des Quartes. Sie brachten "King of the road, Route 66 und Call me the breeze" zu Gehör. Verstärkt wurde das Quartet von Wolfgang Kahl, dem Chef der Musikschule, mit der Mundharmonika. Den Abschluss gestaltete Richie zusammen mit Jörg, Ulli und Stefan von Beat is Back. Die Balladen Catch The Wind von Donovan und Sound Of Silence von Simon and Garfunkel" gingen ins Ohr und mit Blue Suede Shoes von Elvis Presley rockten sie dann den Altarraum.

Richard Chajec hat eine bemerkenswerte Karriere hinter sich. Neben den genannten Bands spielt er mit Eckard Giebel sonntags in St. Andreasberg in der Kapelle. Er hat ein halbes Jahr auf der Aida gespielt. Hatte Auftritte in London im Blues Kitchen, in unserer Partnerstadt Scarborough, in Malaga mit einer Flamenco Gruppe. Ist Lehrer an der Musikschule Göttingen. Mit seiner CD "Avenida del Mar" ist er via internet in 27 Ländern zu hören.

Das Publikum war von dieser speziellen Serenade begeistert und ging erst nach einer Zugabe von Brigitte Maniatis und Richard Chajec - Lady in Black - nach Hause.


Richie

Parea

Rich Swing Blue

Wolfgang Kahl

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:


Brigitte Maniatis und Wolfgang Wiedeman vom Kirchenvorstand







Dr. Hartmann





Beat is Back



 

Anzeige