Panorama

08.07.2019

SAVE THE DATE - Zukunftsfest ALOHA


Am 1. September, kostenlos für alle Besucher

(v) „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,“ so wie Hermann Hesse schreibt oder auch das Sprichwort „Wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine Neue“ würde passen auf das was in Osterode zum Thema Schwimmbad ALOHA in diesem Jahr und in den kommenden passiert. Bis September ist das Osteroder Freibad noch geöffnet, danach beginnen die vorbereitenden Arbeiten auf dem Außengelände für den modernen Hallenbadtrakt-Anbau.

Dieser Übergang soll mit einem fröhlichen Fest für Alt und Jung auf dem Gelände des ALOHAS begangen werden. Am 1. September öffnet das Freibad ganztätig, kostenlos für alle Besucher.

Neben kreativen Informationen über den Anbau werden verschiedene Aktionsstände zum Mitmachen anregen. Kleine Nixen und Wassermänner werden sich über eine Meerjungfrauenschwimmschule freuen oder können einen Stand Up Paddling - Kurs besuchen. Mutige nehmen am Arschbombenwettbewerb teil und freuen sich über Gewinne. Wer es künstlerisch mag lässt sich von Frank Bode und seinen Songs verzaubern. Im Schwimmerbecken lockt eine Wasserhüpfburg und auf dem Gelände kann im „Dschungel-Run“ getobt werden. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Highlight wird sicher auch das Fotoshooting mit den Bademeistern werden. Die WIBO und das Team des ALOHA freuen sich über zahlreiche Besucher.

 

Anzeige