Politik / Wirtschaft / Politik

19.06.2019

Andreas Röthke – Ganz nah dran!


Team Röthke beim Beachvolleyball-Cup

...CDU Stadtverbandes Osterode am Harz

Schützenvereine und deren Veranstaltungen gehören zu der Identität unserer Ortschaften. So stand für alle Beteiligten auch am Pfingstwochenende wieder einiges auf dem Programm. Den Auftakt machte das zünftige Schützenfrühstück in Schwiegershausen. Andreas Röthke, CDU-Bürgermeisterkandidat für Osterode, war vor Ort und freute sich mit vielen gut gelaunten Gästen besonders über den stimmungsvollen Auftritt des Feuerwehrmusikzuges.

Dass die Tradition seit jeher großgeschrieben wird, konnte Röthke auch beim Schützenfest in Freiheit erleben. Beim Schützenkommers stellte er fest: "Die Gemeinschaft in den Schützenvereinen hat eine wichtige soziale Bedeutung. Man hält zusammen und unterstützt sich auch über das Vereinsleben hinaus."

Weiter ging es im Laufe der Woche mit der Tour "Andreas will´s wissen", die auf der Marke haltmachte. Die Sorgen der Bürger ließ Röthke sich in aller Ruhe erklären. Hierbei wurde deutlich, dass Investitionen nicht nur in der Kernstadt, sondern überall getätigt werden müssen - und dies gleichermaßen für alle. "Wir müssen auch die Ortsräte sowie die Ortsvorsteher stärken und offen über die Wünsche der Menschen in den Ortschaften sprechen", so der Bürgermeisterkandidat. Nur so könne man Osterode gemeinsam voranbringen.

Andreas Röthke konnte die Woche dann sportlich abschließen: Beim Beachvolleyball-Cup auf dem Kornmarkt trat er mit seinem Team an, zu dem auch Dr. Roy Kühne (MdB) gehörte. "Ein tolles Event für Osterode!", zeigte sich Röthke zufrieden mit der Leistung des eigenen Teams sowie mit der guten Organisation der Veranstaltung.

 

Anzeige