Meldungen / Polizei

08.02.2019

Geschwindigkeitsmessung auf der B 243

Osterde, B 243, Bereich Leegekurve, 05.02.19, 13.00 Uhr – 18.00 Uhr
Am 05.02.19, i.d.Z.v. 13.00 Uhr – 18.00 Uhr, führte die Polizei auf der B 243, im Bereich der Leegekurve Richtung Herzberg, eine Geschwindigkeitsmessung durch.

Im Messzeitraum wurden 49 Verkehrsteilnehmer im Bereich eines Verwarngeldes gemessen, 7 Fahrer lagen im Bußgeldbereich und 1 Fahrer wurde mit einem Handy telefonierend erwischt.
Das Messen von Geschwindigkeiten an Unfallschwerpunkten ist Teil eines Bündels von Maßnahmen, mit denen im Rahmen der Verkehrssicherheitsinitiative (VSI) 2020 die Zahl der Verkehrsunfälle mit schwerem Personenschaden nachhaltig gesenkt werden soll.

 

Anzeige