Regionales / SG Hattorf / Wulften

11.01.2019

Der Froschkönig hatte in der GS Wulften seinen großen Auftritt


...von Petra Bordfeld

Edeltraud, Alexandra und Andry Schneider waren in die Grundschule Wulften gekommen, um dort den Froschkönig der Gebrüder Grimm auf die Puppenbühne zu holen. Und es waren nicht „nur“ die Mädchen und Jungen der Grundschule, sondern auch die des Kindergartens Wulften, die sich dieses Gastspiel nicht entgehen lassen wollten.

Zuerst einmal nahmen die jüngsten Theaterbesucher in dem Multifunktionsraum Platz und waren schon fasziniert, als sich der Vorhang des Figurentheater „Favoletta“, der Harzer Puppenbühne, hob. Denn allein das Bühnenbild war schon märchenhaft.
Nicht nur die Kindergarten-Kinder erlebten voller Begeisterung, wie Liebe einen bösen Fluch brechen kann. Auch die Schüler und Schülerinnen sparten nicht mit begeisterten Zurufen und Applaus.

Besondere Aufmerksamkeit erfuhr übrigens die „Pausenfüllerin“ mit ihren Auftritten zwischen den vier Akten. Es war keine andere, als die Schnecke „Meme“, die durchaus verstand, eine Hutmodenschau zu präsentieren.
In jedem Fall waren alle glücklich über das Happy End.


Edeltraud schneider begrüßte in der Grundschule Wulften auch Mädchen und Jungen des Kindergarten der Gemeinde

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:




 

Anzeige