Meldungen / Städtische Meldung

07.01.2020

Vorschläge für die Sportlerehrung 2019 und den neu geschaffenen Ehrenamtspreis der Stadt Osterode am Harz


...Stadt Osterode am Harz

Für hervorragende sportliche Leistungen wird die Stadt Osterode am Harz auch für das Jahr 2019 eine Ehrung der Sportler und Sportlerinnen vornehmen. Ausgezeichnet werden können Sportler, Sportlerinnen oder Mannschaften, die im Jahr 2019 besondere Leistungen erzielt haben.

Bei Bezirksmeisterschaften zählt dabei der erste Platz, bei Landesmeisterschaften die Plätze eins bis drei und bei Deutschen Meisterschaften die Platzierung eins bis sechs. Die Teilnahme an einer Europa- bzw. einer Weltmeisterschaft ist ebenfalls ein Auszeichnungsgrund. Dafür müssen die Sportler und Sportlerinnen einem Osteroder Verein angehören oder den Hauptwohnsitz in Osterode am Harz haben. Zusätzlich dazu zählen bei Mannschaften der Aufstieg über die Bezirksebene oder die kreisübergreifende Staffelmeisterschaft.

Am Tag der Sportlerehrung wird erstmalig auch der neu geschaffene Ehrenamtspreis der Stadt Osterode am Harz vergeben. Hier werden Bürgerinnen und Bürger geehrt, die sich ehrenamtlich für ihre Mitmenschen in Osterode am Harz engagieren und nicht zwingend als Mitglied einem Vorstand angehören. Vorgeschlagen werden können Ehrenamtliche, die einem Osteroder Verein/Verband o. Ä. angehören sowie alle Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Osterode am Harz und der zugehörigen Ortschaften, die sich in herausragender Weise ehrenamtlich engagieren.

Vorschläge mit konkreten Begründungen können bis zum 31.01.2020 im Osteroder Rathaus bei Herrn Niehus unter 05522/318-243 bzw. mitja.niehus@osterode.de eingereicht werden.

 

Anzeige