Regionales / Stadt Osterode / Dorste

19.12.2018

Zauberhafter Advent beim Allerlei


...von Petra Bordfeld

„In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei. Zwischen Mehl und Milch macht so mancher Knilch eine riesengroße Kleckerei“, dieses von Rolf Zuckowski geschriebene und seit 1987 zu Weihnachten nicht zu überhörende Lied, schoss vielen Erwachsenen durch den Kopf, als sie zum Advents-Zauber kamen, zu welchem das Team des Dorster „Allerlei“ geladen hatte.

Denn drinnen durften sich die jüngsten Besucherinnen und Besucher als Weihnachtsbäcker versuchen und ließen sich nicht zweimal bitten. Ab und an ließen sie es sogar zu, dass die Großen ihnen den einen oder anderem Tipp gaben. Draußen durfte gemütlich Platz genommen werden und bei kalten sowie heißen Getränken und herzhaften sowie süßen Leckereien geklönt werden. Zum krönenden Abschluss dieses zauberhaften Nachmittags, der bis weit in den Abend reichte, servierte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Dorste übrigens musikalische Leckereien.

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:




 

Anzeige