Kultur / Vorgemerkt

19.12.2018

Skiffle, Folk und mehr


Die Kultband Quasimodo Knöterich aus Seesen spielt Skiffle und Folk beim Irischen Abend des SPD-Ortsvereins Hattorf

Der SPD-Ortsverein Hattorf lädt im März zu einem Irischen Abend ein/Karten sind begrenzt

...von Herma Niemann

Pünktlich zum traditionellen St. Patricks Day, der Gedenktag des irischen Bischofs Patrick (17. März), der wahrscheinlich im 5. Jahrhundert lebte und als erster christlicher Missionar in Irland gilt, lädt der SPD-Ortsverein Hattorf zu einem Irischen Abend ein. Für die Veranstaltung, die am Freitag, 15. März 2019, um 20 Uhr im Landgasthof Trüter in Hattorf stattfindet, hat der Ortsverein die aus Seesen stammende Kultband Quasimodo Knöterich gewinnen können. Einlass für die Veranstaltung ab 19 Uhr.

Quasimodo Knöterich ist die Skiffle- und Folk-Band aus dem Harz. Seit 1974 ziehen sie mit Teekiste, Waschbrett, Gitarren, Banjo, Mandoline, Mouthorgan und Kazoo durch die Lande. Im Koffer Songs aus Irland, Schottland, Deutschland und den Staaten. Auftritte von Osnabrück bis Kassel, England und Polen, bei Stadtfesten, Frühschoppen, Skifflemeetings und anderen Veranstaltungen füllen ihren Terminkalender. Quasimodo Knöterich, das sind Andreas Tappe, Gerd Jung, Volker Kilian, Ingo Feix, Thomas Reichardt und Eberhard Willeke.
Der Eintritt kostet zehn Euro. Die Karten sind auf 110 Plätze begrenzt, ab sofort im Vorverkauf erhältlich und bieten sich auch als schönes Geschenk unter dem Weihnachtsbaum an.

Die Vorverkaufsstellen sind in Hattorf die Bücherkiste, in Wulften die Bäckerei Wassmann und in Hörden die Bäckerei Friehe. Interessierte können sich auch den Vorstand des Ortsvereins wenden. Anfragen an den Vorsitzenden, Lutz Riemann, per Email unter lutzriemann.spd@web.de oder telefonisch unter 05327 / 287341.
Passend zu dem Irischen Abend bietet das Team vom Landgasthof Trüter typisch irische Spezialitäten und Getränke an.

 

Anzeige