Regionales / Stadt Osterode / Förste

15.12.2018

Gelungene Seniorenweihnachtsfeier in Förste


Die Viertklässler der GS Sösetal  zeigten „Wie St. Nikolaus seinen Gehilfen fand“.

von Petra Bordfeld

Ortsbürgermeister Bernd Fröhlich und seine Stellvertreterin Regina Greger, die traditionsgemäß die Hauptorganisatorin dieses Festes war, brachten ihre Freude darüber zum Ausdruck, dass erneut so viele Senioren/innen der Einladung zu Weihnachtsfeier in die Mehrzweckhalle Förste Folge geleistet hatten.

Den vielen Gästen wurde wieder ein buntes Unterhaltungsprogramm geboten. Dafür sorgten nicht „nur“ die Viertklässler der Grundschule im Sösetal Förste mit ihrem Theaterstück „Wie St. Nikolaus seinen Gehilfen fand“. Der Gemischte Chor Nienstedt und Pastor Teicke stimmten ebenfalls auf die Weihnachtszeit ein.

Es gab aber auch eine Premiere. Denn nach 35 Jahren saß Arno Ringmann nicht am Keyboard, sondern unter den Gästen. Das Musikinstrument überließ er seinem Schüler Marius Kohlrausch, der zu überzeugen und begeistern wusste.

Trotz des umfangreichen Rahmenprogramms verblieb aber noch ausreichend Zeit zum Klönen.

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:



 

Anzeige