Sport

30.11.2018

120 Knirpse traten bei der Hallenolympiade an


von Petra Bordfeld

Osterode. Der Turnkreis Osterode hatte zur traditionellen Vereins-Hallenolympiade für „Knirpse“ geladen. Und rund 120 Kinder aus zehn Vereinen des Altkreises Osterode hatten sich auf den Weg zusammen mit Eltern, Geschwistern, Freunden und Betreuern in die Lindenberghalle gemacht, um mit unendlich viel Freude am Sport Punkte zu sammeln und Medaillen sowie Urkunden entgegenzunehmen.

Die drei Vereine, welche mit den meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmern an den Start gegangen waren, erhielten übrigens Pokale. Es waren der MTV Förste (19), die TG LaPeKa (19) und der TV Scharzfeld (17).

Insgesamt starteten sowohl Mädchen als auch Jungen in diversen Altersklassen. Die fünf- und sechsjährige Nachwuchssportler durften an zehn von insgesamt 15 gebotenen Disziplinen an den Start gehen. Da zählte beispielsweise eine Rolle vorwärts ebenso viel, wie das Schwingen am Tau, das Umkreisen eines Hula-Hopp-Reifens, der Sprung über einen Bock oder das Balancieren auf der umgedrehten Bank.

Dabei war es den Kinderaugen anzusehen, dass es nicht auf die Punktzahl, sondern auf das Dabeisein und Mitmachen ging. Wenn dann mehr Punkte herauskamen, als errechnet, war selbstredend die Begeisterung kaum noch zu bremsen.

MÄDCHENLISTE

Jahrgang 2004 und 2005:

1. Platz: Ann Joline Ebner (TV Scharzfeld)
2. Platz: Alissa Jasmin (TV Scharzfeld)
3. Platz: Laura Stöpler (TG LaPeKa).

Jahrgang 2006 und 2007:

1. Platz: Sofia Eicke (MTV Förste), Anne-Thea Stenzel und Kim Ramlow (beide TV Scharzfeld)

Jahrgang 2009:

1. Platz: Jette Lüer (MTV Förste) und Katharina Weigel-Gottschlick (TV Scharzfeld)
2. Platz: Charlotte Stenzel (TV Scharzfeld) über den dritte Platz.

Jahrgang 2010 und 2011:

1. Platz: Selma Schmidt (TSV Schwiegershausen)
2. Platz: Lia Bokelmann (TV Scharzfeld)
3. Platz Emilia Tsivanidis (MTV Gittelde)

Jahrgang 2012:

1. Platz: Theresa Marie Hercher (TV Scharzfeld)
2. Ida Haase (TV Scharzfeld)
3. Nele Köster (MTV Gittelde)

JUNGENLISTE

Jahrgang 2007:

1. Platz: Jannis Weidemann (MTV Förste)
2. Platz: Linus Wode (TSV Schwiegershausen)

Jahrgang 2008 und 2009:

1. Platz: Sieger Clemens Thomssen (TSV Schwiegershausen).
2. Platz: Silas Vodegel (MTV Herzberg)
3. Platz: Kai Schaper (MTV Herzberg) und an Adrian Noack (SC Harztor).

Jahrgang 2010 und 2011:

1. Platz: Georges-Andre Lossifidis (MTV Herzberg)
2. Platz Jonas Bierwirth (TSV Schwiegershausen) und Luca Junge (TV Hörden)

Jahrgang 2012 bis 2014:

1. Platz: Jannik Moreira (MTV Förste)
2. Platz: Mattis Fricke (MTV Förste)
3. Platz: Luc Hahn (MTV Förste) und Luca Hahn (MTV Gittelde)


BILDTEXTE

Hallenolympiade 2 und 8b: Und hopp!!!

Hallenolympiade 4: Sie stellte sich mit einem einhandrad vor.

Hallenolympiade 6c: Sie alle freuten sich, bei der Hallenolympiade dabei sein zu dürfen.

Hallenolympiade 9: Na, wie weit ist er wohl gekommen?

Hallenolympiade 10: Bevor der Reifen flach lag, musste er so schnell und häufig wie möglich umrundet werden. Fotos: Petra Bordfeld


Einhandrad

Bevor der Reifen flach lag, musste er so schnell und häufig wie möglich umrundet werden.

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:


Und hopp...


Na, wie weit ist er wohl gekommen?

 

Anzeige