Meldungen / Städtische Meldung

07.11.2018

Zum Gedenken der Opfer


...Stadt Osterode am Harz

Für den bundesweiten Volktrauertrag am 18. November sind in der Stadt Osterode am Harz und ihren Ortschaften wieder zahlreiche Gedenkfeiern, Kranzniederlegungen und Gottesdienste geplant. Sie bieten den Teilnehmern die Gelegenheit, öffentlich das Andenken an die Opfer von Krieg und Gewalt zu bewahren. Gleichzeitig soll im Erinnern an die Opfer wieder für Frieden und Versöhnung geworben werden.

Bürgermeister Klaus Becker fordert die Bürger auf, dieses Vermächtnis auch an die junge Generation weiterzugeben. „Die Gedenkstunden sind ein sichtbarer Ausdruck öffentlicher Gedenk- und Erinnerungskultur. Der Gedanke hinter diesem Tag ist heute so aktuell wie vor 100 Jahren. Der Wille nach Frieden ist angesichts der vielen Kriegsschauplätze auf der Welt ein noch unerfüllter Wunsch bei vielen Menschen. Wir müssen dankbar sein, in einem friedlichen Land leben zu dürfen.“

Zum Gendenken an die Opfer des ersten Weltkrieges eingeführt, ist der Volktrauertrag zu einem Tag mahnenden Gedenkens vor den Auswirkungen von Krieg und Gewalt geworden. So erinnert das jüngste Mahnmal in Osterode an die Soldaten der Bundeswehr, die in friedensstiftenden Einsätzen auf der Welt zu Tode gekommen sind.

Anlässlich des Volkstrauertages am 18.11.2018 finden in der Kernstadt Osterode am Harz folgende Veranstaltungen statt:

11.00 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal Ührder Berg (Musikbeitrag Wedemeier)
11.30 Uhr Gedenkfeier auf dem Ehrenfriedhof, Scheerenberger Straße

Die Gedenkfeiern in den Ortschaften finden zu unterschiedlichen Zeiten am 18.11.2018 wie folgt statt:

Freiheit: 11.15 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal Freiheiter Höhen/Alte
Harzstraße

Marke: 11.00 Uhr Gottesdienst, anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal
Dorste: 10.45 Uhr Gottesdienst, anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal
vor der Kirche

Schwiegershausen: 9.00 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Friedhof
Lerbach: 9.30 Uhr Gottesdienst, anschließend erfolgt Kranzniederlegung am
Ehrenmal neben der Kirche

Förste: 9.30 Uhr Gottesdienst, anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal
unterhalb der Kirche in Nienstedt und am Ehrenmal Förster Straße

La-Pe-Ka: 11.00 Uhr Gottesdienst in Lasfelde, anschließend um 12.00 Uhr
gemeinsame Feierstunde der drei Ortsteile am Ehrenmal in Katzenstein

Riefensbeek-Kamschlacken: 14.00 Uhr Gottesdienst, anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal auf
dem Friedhof

 

Anzeige