Regionales / Stadt Osterode / Schwiegershausen

11.10.2018

Großer Dorfflohmarkt zog viel Bürger nach Schwiegershausen


...von Petra Bordfeld

Die Parkfläche des TeGut-Geschäftes in Schwiegershausen hatte sich in einen großen Dorfflohmarkt verwandelt, der Besucher mehrere Generationen angezogen hatte. Dort durfte nicht bloß geschaut und gehandelt, sondern auch ausprobiert werden. Und so versuchte sich der eine oder die andere im Skate-Board-Fahren oder bestieg durchaus mal ganz wagemutig das Einrad.

Aber auch sonst warteten viele Dinge darauf, den Besitzer zu wechseln, und so manch ein Spielzeug, Gebrauchsgegenstände, Schellakplatten, Wandbilder, Kleidung oder auch Weihnachtspräsente wurden von den Händlern nicht wieder eingepackt.

Die Dorfmarktbesucher nutzten „nebenbei“ die Gelegenheit, sich bei warmen Speisen und kühlen Getränken sowie bei leckerem Kuchen und gutem Kaffee zu stärken.



Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:



 

Anzeige