ET-Partner News

10.08.2018

Irre wie die Zeit vergeht - 10 Jahre Catering und 5 Jahre Festhalle Dorste


Frank Friedman und das Festhallenteam freuen sich auf viele Gäste und eine zünftige Jubiläumsparty

von Corina Bialek

Zum Anstehenden Doppeljubiläum haben wir einmal nachgefragt, wie es so war in den vergangenen Jahren und was geplant ist für die kommenden.

„Natürlich musste es erstmal anlaufen und wir mussten uns einen Namen machen. Das galt für das Catering, als auch später bei der Übernahme der Festhalle Dorste,“ erzählt uns Inh. Frank Friedmann. „Inzwischen schätzt man uns für unsere internationalen Gerichte und Buffets, die immer etwas besonderes bieten. Gerade unsere Fingerfood Kreationen werden gerne geordert, es ist halt was anderes als die üblichen Schnittchen.

Selbst für die Nds Staatskanzlei, die eine Veranstaltung hier in Osterode hatte, durften wir schon das Catering ausrichten. Der Organisator war sehr angetan und hat es sehr bedauert, dass wir nicht in Hannover ansässig sind. Das sind natürlich Erlebnisse die beflügeln. Ebenso wie ein Anrufe auf dem AB, wo sich jemand einfach bedanken wollte, für das Buffet, das er am Vorabend genießen durfte. Das sei einsame Klasse gewesen und da er nicht von hier komme, wollte er einfach mal Danke sagen.

Wir waren übrigens auch die ersten hier, die Vegane Speisen angeboten haben. Unser inzwischen jährliches Event Uschi Vegan ist längst kein Insidertipp mehr, aber auch unsere saisonalen Buffets, sei es Spargel oder Gans, werden sehr gut angenommen.“

Außerdem schätzen unsere Kunden, dass wir bei Lieferanten regionale Partner bevorzugen, sogar für feierliche Deko haben wir jemanden hier im Landkreis gefunden. Da kann man dann auch schnell noch etwas zaubern, wenn sich die Gästeliste spontan erweitert oder einmal ein Malheur passiert.

Und wie sind es mit den Musikveranstaltungen aus, die ihr bei der Übernahme der Festhalle etabliert habt?

„Da haben wir uns musikalisch sehr weit aufgestellt und auch entsprechend und ziehen auch ein breites Publikum an. Von Rock mit Fitze Udo und die Panik Komplizen, Sweetie Glitter und UFO oder Irish Folk mit Woodwind and Steel und natürlich unseren Schlagernächten war und ist eigentlich für jeden etwas dabei. Wir haben sogar eine Ehepaar aus Dortmund, das zu jeder Veranstaltung kommt und das Ganze mit einem mehrtätigen Urlaub im Harz verbindet.

In diesem Jahr stehen außer unserem Jubiläum am kommenden Sonntag noch das Oktoberfest am 29. September, Rock der 60er mit Beat is Back am 30. Oktober und die Schlagernacht am 10. November auf dem Programm und im kommenden Jahr können wir mit einem besonderen Schmankerl für alle die Irish Folk lieben aufwarten.

Am 19. Oktober 2019 kommt Multi-Instrumentalist Jens Kommnick mit der Band Iontach nach Dorste. Ein Termin den man sich vormerken sollte. Karten zu allen Terminen gibt es natürlich direkt bei uns.

Aber jetzt lassen wir es heute erstmal krachen.

Um 15 Uhr geht es los mit Kaffee & Kuchen, Bratwurst & Getränke und Wein vom Weinkontor Osterode. Für unsere kleinen Gäste gibt es ein Kinderprogramm mit Frank Bode.

Ab 19 Uhr ist Partytime mit DJ Holger und als Stargäste dürfen wir zu unserem Jubiläum Klaus & Klaus begrüßen. Die haben bei der 4. Schlagernacht das Publikum nachhaltig begeistert und werden auch am Sonntag für gute Laune sorgen, da bin ich mir sicher.

Wir freuen uns jedenfalls auf zahlreiche Besucher und eine hoffentlich legendäre Party.


 

Anzeige