Kultur / Vorgemerkt

10.07.2018

Poetry-Konzert mit Jonnes und Marco Michalzik


Abwechslungsreiches Konzert im Rahmen des Kontrastesommers

Am Freitag, den 13. Juli, findet ein Poetry-Konzert in der Stadtbibliothek um 19 Uhr statt. Der Einlass beginnt um 18:30 Uhr. Wer Worte mag und Musik liebt, wird jetzt auf seine Kosten kommen, wenn diese Künstler im Doppelpack auftreten: Denkanstößige Bühnen-Poesie der besonderen Art und sonnige Songs mit Tiefgang liefern Marco Michalzik und Jonnes.

Marco Michalzik ist seit einigen Jahren als Poetry-Slammer auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Jonnes schreibt deutschsprachige Songs, um die Gedanken seines Herzens zu verstehen und um von Erfahrungen zu erzählen, die sein Leben auf den Kopf gestellt haben. Die Musik lebt in deutscher, authentischer Pop-Musik und fällt durch seine ausdrucksstarke Stimme und den eingängigen Melodien auf. Unterstützt werden die beiden von Julian Wynter, einem jungen Musiker aus Hamburg, der schon beim Feierabendmarkt im Juni für gute Stimmung sorgte.

Für alle, die nicht nur zuhören, sondern auch selbst aktiv werden wollen: Am folgenden Tag gibt es von 10-12 Uhr einen Poertry-Workshop mit Marco Michalzik und einen Singer-Songwriting-Workshop mit Jonnes in der Stadtbibliothek.


Tickets für das Konzert (6€, 5€ ermäßigt) und die Workshops (5€) gibt es im Online-Shop der Stadthalle unter www.stadthalle.osterode.de und an allen örtlichen Vorverkaufsstellen (z.B. beim Harzkurier).

 

Anzeige