Politik / Wirtschaft / Wirtschaft

06.07.2018

Innovative Ideen gesucht


Der SNIC sucht innovative Ideen mit Marktpotenzial für neues Start-up-Zentrum in Südniedersachsen Göttingen.

...SNIC

Der SNIC Life Science Accelerator unterstützt gründungswillige Teams und Start-ups aus Südniedersachsen – speziell im Bereich Life Sciences. Bewerbungen sind laufend per Onepager an accelerator@snic.de möglich. Der Accelerator bietet sechs Monate Mentoring, Beratung, Workshops, ein kostenloses Büro und ein gutes Netzwerk.

Der SNIC Life Science Accelerator hat seine Arbeit am 1. Januar 2018 aufgenommen. Träger für dieses Projekt unter dem Dach des SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) – eines innovativen Netzwerks aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kommunen – ist die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen (GWG).

Das Land Niedersachsen fördert das Start-up-Zentrum zunächst für zwei Jahre mit insgesamt 150.000 Euro. Zudem beteiligen sich die Sparkassen aus Göttingen, Northeim, Osterode, Duderstadt, Münden, Einbeck und Bad Sachsa zusammen in gleicher Höhe an der Umsetzung des Projekts.

Mehr Informationen: www.snic.de/accelerator

 

Anzeige