Regionales / Stadt Osterode / Osterode

29.06.2018

Stimmung Top – Wetter Flop


Spiel und Spaß beim Kinderfest im ALOHA

von Corina Bialek

Zum Auftakt der Ferienpass-Saison hatte die Stadtjugendpflege wieder zum Kinderfest im AlOHA eingeladen. Wochenlang Sonnenschein und sommerliche Temperaturen und just zum am diesem Wochenende mussten wieder die Jacken herausgekramt werden, aber es blieb zumindest trocken. Der Stimmung tat das allerdings keinen Abbruch.

Viele Vereine und Institutionen hatten verschiedene Spielen und Aufgaben vorbereitet und es machte wirklich Spaß zu beobachten mit wieviel Eifer die Kids sich daran machten sie zu bewältigen. Natürlich durfte in WM Jahr Fußball nicht fehlen. Jungen und Mädchen übten sich gleichermaßen im Torwandschießen.

Erstmals dabei war in diesem Jahr der RSV Frisch auf Förste. Gar nicht so einfach sich allein auf einem Einrad fortzubewegen. Aber es wurde natürlich gerne Hilfestellung geleistet und einige zeigten durchaus Talent für diese Sportart.

Insgesamt tobten sich wieder mehr als 200 Kinder auf der weitläufigen Wiese hinter den Schwimmbecken aus und konnten am Ende viele kleine Geschenke nach Hause tragen.

Ein paar unerschrockene zogen im Freibad ihre Bahnen oder stürzten sich von den Sprungtürmen in die Fluten. Angeblich war das Wasser wärmer als die Außentemperatur. Doch jetzt ist der Sommer pünktlich zu den Ferien wieder zurückgekommen und so können sich die FerienpassbesitzerInnen während der Ferien wieder kostenlos im ALOHA abkühlen. Den freien Eintritt ermöglichten in diesem Jahr die Marketingagentur Lindbaum, die Stadt Osterode und das ALOHA Aqualand.















Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:











































 

Anzeige