Regionales / Stadt Osterode / Osterode

17.05.2018

Sprachkurse und Alphabetisierung für Geflüchtete


...VHS GÖ-OHA /Wolfgang Böttner

Die VHS Göttingen Osterode bietet verschiedenste Sprachkurse für Geflüchtete an, auch im Bereich der Alphabetisierung. Einer dieser Grundbildungskurse findet seit dem 16.02.2018 in den Räumlichkeiten des Deutschen Roten Kreuzes in der Aegidienstraße statt. Die Unterrichtszeiten sind montags bis freitags von 9.00 bis 12:30 Uhr.

In diesem 300 stündigen vom niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) geförderten Sprachkurs lernen derzeit 11 geflüchtete Frauen und Männer unter Leitung von Rita J. Sührig ihre Sprachkompetenzen zu verbessern. Die Unterrichtssituation und Lernatmosphäre lässt sich, aufgrund der kleinen Gruppengröße, als sehr positiv und intensiv beschreiben.




Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:





 

Anzeige