Meldungen / Städtische Meldung

17.04.2018

Altstadtlauf am 22. April: Was Verkehrsteilnehmer beachten müssen


...Stadt Osterode am Harz

Am Sonntag, 22. April, findet mit dem 16. Osteroder Altstadtlauf eine Großveranstaltung in Osterode statt. Die Veranstaltung hat das Potenzial, viele Menschen in die Innenstadt zu locken. Für Verkehrsteilnehmer ergeben sich aber für einige Stunden Beschränkungen, auf die sie sich einstellen sollten. Denn zwischen 12 Uhr und 16 Uhr werden für die Läuferinnen und Läufer mehrere Innenstadtstraßen gesperrt.

Auch die Parkplätze in der Eisensteinstraße, also am Rathaus und der Sparkasse, können nicht angefahren oder verlassen werden. Der Parkplatz in der Luisenstraße sowie die Luisenstraße selbst und der Lange-Krumme-Bruch sind zwar erreichbar, weg kommt man hier aber nicht mehr, da die Auenstraße Teil der Laufstrecke ist. Die Bleichestelle steht ebenfalls nicht  zur Verfügung, da dort am Wochenende das Frühlingsfest stattfindet.

Ausreichend Stellplätze stehen aber innenstadtnah an den Parkplätzen Netto-Markt, Lindenberg-Sporthalle und Badegarten zur Verfügung.

Da die Laufstrecke sich aufgrund der Baustelle in der Seesener Straße geändert hat, sind auch andere Straßen als in der Vergangenheit betroffen, die Grafik enthält einen Überblick.

 

Anzeige