Regionales / LK Göttingen

09.04.2018

Bildungsfahrt nach Amsterdam für Jugendliche aus dem Landkreis


Jugendliche aus dem Landkreis Göttingen bei einer Grachtenfahrt.

Besuch des Anne-Frank-Hauses besonderes Erlebnis

...LK Göttingen

An einer Bildungsfahrt nach Amsterdam haben Jugendliche aus dem Land­kreis Göttingen während der Osterferien teilgenommen. Organisiert wurde sie vom Fachbereich Jugend des Landkreises in Kooperation mit dem Verein Jibs e.V. und dem Jugendring Harzland. Die Jugendlichen waren in der Nähe von Den Haag untergebracht und konnten von dort aus tägliche Exkursionen nach Amsterdam unternehmen.

Am ersten Tag wurde neben einer Grachtenfahrt (Foto) das Anne-Frank-Haus besucht. Dies war insbesondere für die Peer-Guides der Anne-Frank-Ausstellung, die Ende 2017 in der Oberschule Herzberg zu sehen war, ein besonderer Moment dieser Fahrt. Die Teilnehmenden konnten sich vor Ort ein Bild der bedrückenden Verhältnisse machen, in der die Familie Frank mit anderen über mehrere Jahre lebte. Ein weiterer Tag diente der Besichtigung der niederländischen Hauptstadt. So besuchten die Jugendlichen Museen sowie eine Stadtgeschichtliche Institution. Am Abreisetag konnten sich die Teilnehmenden noch ein Bild von der Innenstadt von Den Haag machen, ehe es nach einem Strandbesuch in Scheveningen zurück in den Landkreis ging.

 

Anzeige