Regionales / Stadt Osterode / Förste

20.02.2018

Kinderfasching in Förste


von Corina Bialek

Nach einigen Jahren Pause wurde in diesem Jahr wieder Fasching für die Kids ausgerichtet. Die Kulturschmiede Osterode e.V. hatte dazu in die Förster Turnhalle eingeladen. Die kleinen Feen, Prinzessinnen, Hexen, Piraten, Mini-Mäuse, Marienkäfer und Feuerwehrmänner hatten ihre Eltern und Großeltern mitgebracht und es wurde in der Turnhalle gespielt und sich ausgetobt.

Die großen Mini-Mäuse von der Kulturschmiede hatten einige Tanzspiele vorbereitet und wenn die Großen nicht für Aktion sorgten, nahmen die Kids das selbst in die Hand. Und dann war da ja auch noch die Hüpfburg und das Luftballon-Bad.

Da Toben ja bekanntlich hungrig und durstig macht, hatte man auch für ein mehr als reichhaltiges Kuchenbuffet gesorgt, an den man sich bedienen konnte. Für Kaffee und Kuchen wurde eine Spende erbeten. Der Erlös ist für die Spende zur Teilnahme am diesjährigen Hexentrail gedacht, an dem auch wieder ein Team der Kulturschmiede an den Start geht.





Superbaby - die richtige Flughaltung hat es schon ;-)




Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:














Kein fliegender Holländer, aber fliegender Feuerwehrmann geht ja auch.



Neben süßen Mäusen und Käferchen...

gab es auch niedliche Raubkätzchen...


schnuckelige Entchen...



und kleine Biene Majas oder doch Willi ? ;-)



Die großen Mini-Mäuse

geballte Mädchenpower





Ebenfalls Kostümiert - sehr vorbildlich


 

Anzeige