Meldungen / Kreis Meldung

13.01.2018

Dreikönigssingen am Kreishaus


Stellvertretende Landrätin Gerl-Plein empfängt Sternsinger

...LK Göttingen

„Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus“. Diesen Segenswunsch haben Sternsinger der katholischen Gemeinde St. Godehard beim Dreikönigssingen dem Kreishaus in Göttingen überbracht. Mit Liedern und dem Anbringen der Zeichenfolge 20*C+M+B+18 am Haupteingang des Kreishauses vollzogen sie den stimmungsvollen Brauch. Den Segenswunsch der Sternsinger nahm die stellvertretende Landrätin Maria Gerl-Plein entgegen.

Das Thema Kinderarbeit steht im Mittelpunkt der diesjährigen Sternsingeraktion. Unter dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ sammeln die Sternsinger Spenden für Not leidende Kinder in der ganzen Welt. Mehr als 45.000 Euro hätten sie für die notleidenden Kinder zusammen bekommen, berichteten die Sternsinger der stellvertretenden Landrätin. Gerl-Plein bedankte sich bei den traditionell als Heilige Drei Könige gekleideten Sternsingern mit einer Spende und Süßigkeiten.


 

Anzeige