Regionales / Stadt Osterode / Förste

07.12.2017

88 Spender kamen zum Blutspenden nach Förste


Die erste Vorsitzende des DRK Nienstedt, Lilo Pusecker, Andreas Schulz, Rolf Borchers, die erste Vorsitzende des DRK Förste, Gerda Schott, Dieter Wittnebel, Silke Pusecker, Susanne Oppermann und die zweite Vorsitzende des DRK Förste, Gisela Otto nach dem

...von Petra Bordfeld

Die Blutspendeteams des DRK Förste und des DRK Nienstedt freuten sich über die große Zahl der Bürger, die in die Grundschule im Sösetal gekommen waren, um dort Blut zu spenden. Insgesamt waren es 88 Frauen und Männer, vier von ihnen ließen sich zum ersten mal „anzapfen“.

Aber auch einige langjährige Spender/innen konnten begrüßt werden. Sie durften ein kleines Dankeschönpräsent entgegennehmen.
Susanne Oppermann, Silke Pusecker und Andreas Schulz spendeten bereits zum jeweils 40sten mal den Lebenssaft, Rolf Borchers und Dieter Wittnebel taten diese auch schon zum 25 Mal.

Übrigens stehen die Blutspendetermine 2018 in Förste schon fest: dazu wird am 25. Mai und am 23. November gelebten.

 

Anzeige