Regionales / Stadt Osterode / Förste

05.12.2017

„Komm…ich zeige Dir noch ein Stück Gestern“


Helga Häuslers Kindheitserinnerungen aus Förste, Band 2

von Joachim Schwerthelm

Mit ihrem Erstlingswerk „Komm…ich zeige Dir ein Stück Gestern“ traf vor die Förster Autorin Helga Häusler zwei Jahren den Nerv der Zeit. Das vielseitige Interesse an ihrem Buch veranlasste Helga Häusler in einem zweiten Band weitere Erlebnisse aus den 40er- und 50er Jahren zu erzählen. Geschickt verbindet die Autorin ihre Geschichten in liebe- und humorvoller Form mit ihrem sozialen Umfeld. Dabei erlaubt sie sich auch einen Blick über den Tellerrand hinaus auf Stadt und Land in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft.

Bei der Lektüre erfährt der Leser u. a. wie gefährlich das Äpfelklauen sein konnte, was ein Bier trinkender Esel mit den Bremer Stadtmusikanten zu tun hatte, warum eine Sonnenfinsternis den Menschen noch Angst machte, dass ein Schneiderlehre hart und mühsam war und warum es in einem Kaufmannsladen einen Mehlionät gab oder auf welche Art und Weise sich Hans von Eisdorf an den Klippen vor seinen Häschern in Sicherheit brachte.

Ergänzt wird das 356-seitige Werk mit der Würdigung Förster Originale.
Mit dem zweiten Band gelingt Helga Häusler wieder der Spagat zwischen Kindheitserlebnissen und einem Kulturspiegel der ländlichen Bevölkerung in der Nachkriegszeit.

Der mit zahlreichen Illustrationen ausgestattete Nachfolgeband „Komm…ich zeige Dir n o c h ein Stück Gestern“ ist zum Selbstkostenpreis von 14,00 Euro ab sofort hier erhältlich:

Heimat- u. Geschichtsverein, Osterode (Geschäftstelle im alten Rathaus (donnerstags von 16 bis 17 Uhr);
Buchhandlung Tilman Riemenschneider, Osterode;
Kornmarkt News, Osterode;
Anjas Haarteam, Förste;
Bäckerei Friehe in Förste und Schwiegershausen;
Pfarrbüro St. Martin, Nienstedt (donnerstags vom 15.00 – 18.00 Uhr);
Katjas Haarstudio, Eisdorf;
Getränke-Abholmarkt Hilde Koppusch, Eisdorf;
Bücherkiste, Hattorf und bei
Helga Häusler, Förste, Am Schlagbaum 33, Tel. 05522 82275 /Versand gegen Vorkasse möglich, zzgl 2,- € für Porto u. Verpackung.

 

Anzeige