Regionales / SG Hattorf / Wulften

17.11.2017

Alles für die Katz


Maine Coon Kater Dakota von der Burgstette von Simone Hake aus Neustadt am Rübenberge

Katzenausstellung in Wulften

von Petra Bordfeld

Tierarzt und Autor Dr. Rolf Spangenberg hätte im Schützenhaus Wulften feststellen können, dass seine längst bekannte und oft zitierte Erkenntnis „Hunde haben Herrchen oder Frauchen – Katzen ihr Personal“, wahr ist. Denn dort hatte der gemeinnützige Verein „Katzenfreunde Norddeutschland e.V.“ (KFND) an beiden Tagen eine Ausstellung faszinierender Stubentiger organisiert, die stets von ihren Menschen sorgsam betreut wurden.

Die waren aus der ganzen Bundesrepublik nach Wulften gekommen, um dort ihre insgesamt 250 Lieblinge in 25 Rassen – von Babys im Alter von rund elf Wochen bis hin zu Old-Champions – vorzustellen.

Zum Erstaunen vieler Gäste strahlten so ziemlich alle Ausstellungtiere eine Gelassenheit aus, von der ihr „Personal“ noch etwas hätte lernen können. Denn das wurde besonders nervös, wenn die Stewarts ihnen die Nummer überbrachten, die kundtat, dass eine/r der fünf Richter und Richterinnen aus Deutschland und den Niederlanden sie mit ihrem vierbeinigen Star erwartete.

„Wir fahren zu derartigen Ausstellungen aber auch, um mit anderen Züchtern ins Gespräch zu kommen“, war an beiden Tagen öfter zu vernehmen.

Übrigens wurden die vierbeinigen Stars zweimal bewertet. Einmal von den Richtern, und dann beim „Ringrichten“. Dabei mussten die Stubentiger zwar nicht gegeneinander boxen, aber doch gegeneinander antreten. Denn verschiedene Rassen sollten sich nicht in den Armen der Richter, sondern ganz persönlich dar- und vorstellen.

So wurde am ersten Tag "Captain Hook of Dressycats", ein vier Monate altes Bengale-Jungtier in der Farbe "Black-Spotted-Tabby" Tagessieger. Steffie Friedrichs aus Göttingen hat ihn gezüchtet, hat aber nicht vor, sich von ihm zu trennen. Am zweiten Tage holte sich ein ausgewachsener, 18 Monate alte, Britisch Kurzhaar-Kater in der Farbe Weiß, namens "M/DM/TM der WCF Champion Falco von Mullemie" den Tagessieg, Richard Grassinger aus Landshut freute sich riesig darüber.

Die Besucher durften aber nicht bloß schauen, sondern auch das Gespräch mit den Züchtern suchen, was sehr gerne genutzt wurde. Auf nicht minder großes Interesse stieß die mit rund 750 Preisen bestückte Tombola, die zugunsten des Katzenschutzes “geplündert“ werden durfte. Wer außerdem wissen wollte, was es rund um die Katze herum gibt, hatte dazu selbstredend auch die Möglichkeit.

In einem waren sich die Aussteller und Besucher am Ende einig, sollte der KFND nächstes Jahr wieder eine Ausstellung im Wulftener Schützenhaus durchführen, werden sie kommen. Denn irgendwie hatten alle das Gefühl, die absolut richtige Ausstellungshalle gefunden zu haben. Schließlich befanden sich die Katzen die gesamte Zeit über in den vom Verein oder eigenen gestellten Käfigen. „Nur“ zum Richten nahmen ihre Besitzer sie raus, um sie auf die entsprechend mit Folie geschützten Tischen zu platzieren.


British Langhaar

die einzigste Ragdoll auf der Ausstellung

Frau Friedrich aus Göttingen erhielt am Samstag für Ihre Bengalkatze die Auszeichnung Best of best

Dieser Katzenliebhaber kam aus Bayern angereist, um seine vierbeinigen Lieblinge den Richtern vorzustellen. Er und seine Miezies waren sichtlich entspannt in dieser angenehmen Lokation des Schützenhauses in Wulften.

Zwei Schottische Faltohrkatzen, Kurzhaar Scottish Fold

Bettina Krauß, 3.v.re, 1. Vorsitzende des KfNdev und Herr Christoph Riedel, 2. Vorsitzender , li. bedankten sich bei allen Richter für deren Engagement.



Kritische Augen der Richterin (li.) beim Betrachten einer Favoritin.

Die erste Vorsitzende des KFND, Bettina Krauß (li.) stellt Sieger vor.

premierte Britisch Kurzhaar

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:


die junge Dame mit ihrer Perserkatze


Colourpoint

Frau Ehrhardt aus Hattorf mit Mystix, Britisch Langhaar (BLH)



die Zeichnung der Bengal ist perfekt




Maine Coon











Ukrainian Levkoy

Dieser kleiner Perser bekam aufgrund seiner Schönheit auch eine Auszeichnung

BKH Kurzhaar, Britische Kurzhaar



Britisch Kurzhaar


Eine Scottish Fold Langhaar

Ein Wurf Russisch Blau


Perser



Schwarzer Perser





Wann geht es endlich los?


Norwegische Waldkatzen

Orientalische Kurzhaar Katze

 

Anzeige