Regionales / Stadt Osterode / Osterode

12.08.2017

Sommerfest im Stadthaus Burgholte


von Wolfgang Böttner

Die Bewohner, Pflegekräfte, Angehörige und Gäste feierten am Dienstag im Stadthaus Burgholte am Uehrder Berg bei gutem Wetter ein Sommerfest. Das Thema in diesem Jahr war der Harz.

Eingeladen hatten die Geschäftsleitung und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. An Tischen in einem langen Zelt im Eingangsbereich hatte sich die Bewohner und Gäste, begrüßt von Marc Burgholte, versammelt.

 

 

Der "Burgholte Chor" unter der Leitung von Frau Fricke, die auch die Organisation übernahm, lud mit Harzer Liedern zum Mitsingen ein. Für das Mittagessen sorgte das bewährte Küchenteam des Hauses. Am Nachmittag zur Kaffeezeit übernahmen Mitglieder des Pöhlder Harzclub die musikalische Unterhaltung mit Liedern und Peitschenknallen.

Die Bewohner, es sind zur Zeit achtzig Seniorinnen und Senioren, die von ebenfalls achtzig Pflegekräften betreut werden, erlebten ein paar gemütliche Stunden in angenehmer Stimmung.

 



Der Burgholte Chor

Marc und Britta Burgholte


Frau Fricke

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:







 

Anzeige