Regionales / Bad Sachsa / Walkenried

02.08.2017

Licht in all seinen Facetten


Viele Besucher kamen zum Lichterfest in Bad Sachsa

von Christian Dolle

Licht kann so vieles sein. Eine bombastische Lasershow und ein großes Feuerwerk, aber auch Kerzen in farbigen Gläsern und Seifenblasen, in den sich das Licht spiegelt. Beim Lichterfest im Bad Sachsaer Vitalpark zeigten sich viele Facetten von Licht, manche geradezu atemberaubend, andere fantasievoll und verspielt. Auf jeden Fall erstrahlte der Park in allen Farben und für die zahlreichen Besucher gab es eine Menge zu entdecken.

Schon vor Einbruch der Dämmerung wurde es voll, Parkplätze in unmittelbarer Nähe waren kaum noch zu finden und vor der Bühne, auf der die Henry Lion Band spielte, wurde schon im Takt mitgewippt. Dieses Mitwippen ist für viele Harzer ja schon äußerste Ekstase – aber das ist eine andere Geschichte. In allen anderen Belangen brauchte sich das Lichterfest auch in diesem Jahr nicht verstecken, denn sobald die Mitglieder der Jugendfeuerwehr begannen, die vielen Kerzen überall anzuzünden und die damit gestalteten Figuren sich in ihrer ganzen Pracht zeigten, wurden überall die Smartphones gezückt und jeder versuchte, die bunte Pracht für die Ewigkeit einzufangen.

Beliebtes Fotomotiv waren außerdem die erleuchteten Stelzenläufer, die von Kindern gebastelten Laternen, mit denen ein langer Tross um den Schmelzteich zog und vieles mehr. Selbst die Erwachsenen staunten an diesem Abend wieder ebenso unbefangen wie die Kinder, so dass für jeden etwas dabei war und viele sich gerne verzaubern ließen.

Die Band war wirklich gut, Höhepunkte erwartungsgemäß die Lasershow und das Feuerwerk über dem Schmelzteich, aber völlig begeistert waren viele von den großen Seifenblasen, die Joachim von Usslar über den Kerzen schweben ließ. „Ich hätte selbst nicht gedacht, wie toll das aussieht“, sagte er angesichts der Farbenpracht, denn die Blasen schillerten gerade in der Dunkelheit in allen Farben des Regenbogens und bestimmt noch ein paar mehr.

Für viele Südharzer ist das Bad Sachsaer Lichterfest eine der schönsten Veranstaltungen des Jahres, weil es eben nicht nur groß und bunt ist, sondern mit viel Liebe zum Detail vorbereitet wird und es im weitläufigen Vitalpark und um den Schmelzteich auch viele Ecken gibt, aus denen sich das bunte Treiben in aller Ruhe beobachten lässt.


Kaum zu glauben, wie prächtig einfache Seifenblasen schillern

Das Lichterfest ist für viele eine der schönsten Veranstaltungen im Südharz

Die Lasershow gehörte im wahrsten Sinne des Wortes zu den Highlights

Aber auch die vielen bunten Kerzen begeisterten

Zum Abschluss gab es das große Feuerwerk über dem Schmelzteich

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:












































 

Anzeige