Politik / Wirtschaft / Bildung / Bildung

09.09.2022

Forschen. Lernen. Ausprobieren


Bildungsregion Südniedersachsen und „Haus der kleinen Forscher“ bieten Fortbildungsprogramm für pädagogische Fach- und Lehrkräfte an

...SüdniedersachsenStiftung

Südniedersachsen. Spannende Forscherideen und pädagogische Hintergründe erwarten die TeilnehmerInnen der „Haus der kleinen Forscher“ - Fortbildungen, die die Bildungsregion Südniedersachen von September 2022 bis Juni 2023 in der Region ausrichtet.

Die Veranstaltungen richten sich an pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Kita, Hort und Grundschule und umfassen die Bereiche Naturwissenschaften, Mathematik und Technik sowie Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Das Programm startet am 26. September mit der Fortbildung „Licht, Farbe, Sehen - Optik entdecken“ in den Berufsbildenden Schulen Einbeck. Am 27. September folgt die Fortbildung „Forschen mit Luft“ im School Lab des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Göttingen.  Beim praktischen Forschen und Entdecken erfahren die TeilnehmerInnen, wie sie den Forschergeist der Kinder entwicklungsangemessen begleiten können.

Bereits seit 2007 engagiert sich die Bildungsregion Südniedersachsen für die frühe Bildung in den sogenannten MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik sowie der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Jede Fortbildung des „Hauses der kleinen Forscher“ umfasst neben dem inhaltlichen Schwerpunkt eine pädagogische Vertiefung. Zudem erhalten TeilnehmerInnen für ihre Einrichtung kostenfreie pädagogische Materialien. So leisten die Fortbildungen einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Verankerung der MINT -Bildung in Kitas, Horten und
Grundschulen in Südniedersachsen.

Programm

  • Licht, Farbe, Sehen – Optik entdecken
    Montag, 26. September 2022 | Einbeck, BBS Einbeck
  • Forschen mit Luft
    Dienstag, 27. September 2022 | Göttingen, Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum –
    School Lab
  • Magnetismus – unsichtbare Kräfte entdecken
    Freitag, 7. Oktober 2022 | Göttingen, Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung
  • Stadt, Land, Wald – Lebensräume erforschen und mitgestalten
    Mittwoch, 19. Oktober 2022 | Hann. Münden, Geschwister Scholl Haus
  • BNE Einstieg
    Dienstag, 22. November 2022 | Hardegsen, Internationaler Schulbauernhof
  • Informatik entdecken – mit und ohne Computer
    Dienstag, 2. Mai 2023 | Göttingen, Sartorius Campus Training-Center
  • BNE Aufbau
    Donnerstag, 11. Mai 2023 | Hardegsen, Internationaler Schulbauernhof
  • Forschen rund um den Körper
    Dienstag, 16. Mai 2023 | Osterode am Harz, BBS II An der Leege
  • Konsum umdenken – entdecken, spielen, selber machen
    Donnerstag, 1. Juni 2023 | Duderstadt, Heinz Sielmann Stiftung
  • Forschen zu Wasser in Natur & Technik
    Dienstag, 6. Juni 2023 | Northeim, Wasserwerk Streitföhr (Stadtwerke Northeim GmbH)

Pro Fortbildung und TeilnehmerIn wird ein Betrag von 40,00 € (zzgl. gesetzliche Mehrwertsteuer) erhoben. Alle Fortbildungen finden von 9 - 16 Uhr statt.

Anmeldung und Kontakt
Das Jahresprogramm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden online: www.bildungsregion-suedniedersachsen.de
Für Fragen stehen die NetzwerkkoordinatorInnen Julia Bicker und Kevin Sennhenn unter Te-
lefon 0551-270713-38 oder per E-Mail an kleine-forscher@bildungsregion-suedniedersachsen.de zur Verfügung.

 

Anzeige