Regionales / Gem. Bad Grund / Eisdorf

07.06.2022

Scheune bei Eisdorf in Brand geraten


von Bernd Stritzke

Gegen 17:00 Uhr am Pfingstmontag wurden die Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner aus ihrer Feiertagsruhe gerissen bzw. vom Förster Pfingstfest abkommandiert. Auf dem landwirtschaftlichen Verbindungsweg zwischen Badenhausen und Förste, war auf Höhe Eisdorf eine Scheune in Brand geraten. Die schwarze hohe Rauchsäule war weithin sichtbar. 

Aus den nahegelegenen Ortschaften wurden die Wehren zusammengezogen. Auch die Drehleiter aus Bad Grund wurde hinzualarmiert. Schwierig gestaltete sich die Wasserversorgung. Hier musste unter anderem eine knapp 500 Meter lange Schlauchleitung zum nächsten Hydranten verlegt werden. Hinweise auf die Ursache und den Brandschaden waren bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt.

Zum Polizeibericht:
Brand in Feldscheune in Eisdorf - Ursache noch Unklar, Zeugen werden um Hinweise gebeten





Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:




 

Anzeige