Regionales / Stadt Osterode / Osterode

23.05.2022

Popcorn für den Frieden


Popcornverkauf für die Ukraine

von Wolfgang Böttner

 Die Schulsozialarbeit der BBS I und BBS II hatte am Mittwoch am Eingang der Kurt-Schöder-Halle einen Popcornverkauf gestartet. Die Schülerinnen und Schüler beider Schulen hatten dazu auch die Schülerschaft der Hauptschule Neustädter Tor und des Tilman-Riemenschneider-Gymnasiums eingeladen.

Die Aktion was ausgesprochen Erfolgreich. Jeweils gegen eine Spende wurden 700 bis 900 Portionen Popcorn ausgegeben. Dabei ist ein Spendenbetrag von 300,- € zusammengekommen, der an die Organisation „Deutschland hilft!“ weitergeleitet wird, die für die Unterstützung des Frieden in der Ukraine steht. Unterstützt wurde die Schulsozialarbeit bei der Popconverkauf von Schülerinnen und Schülern der Sprachförderklasse der BBS II.


Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:









 

Anzeige