Politik / Wirtschaft / Bildung / Bildung

15.01.2022

Kinder-Uni Göttingen: Alle Vorlesungen sind auf YouTube eingestellt


Interessante Themen gibt auch in 2022 wieder und sind dauerhaft online abrufbar

von Ralf Gießler

Göttingen) Seit Jahren macht die Kinder-Uni der Georg-August-Universität Göttingen Lust auf Wissenschaft und Forschung. Schülerinnen und Schüler der Klassen 3. bis 6. können kostenfrei in Vorlesungen, Seminaren und Workshops erste Einblicke in die aufregende Welt der Wissenschaft gewinnen. Sie haben somit ganz einfach die Möglichkeit, den Universitätsalltag kennenzulernen.

Die Themen beleuchten ganz unterschiedliche Wissensgebiete und sind kurzweilig, abwechslungsreich sowie kindgerecht aufbereitet.

Zwar können in Pandemiezeiten die Veranstaltungen nicht wie gewohnt in Präsenz angeboten werden. Aber dennoch müssen die wissbegierigen Kinder nicht auf die beliebte Kinder-Uni verzichten. Denn jede Vorlesung ist dauerhaft auf dem YouTube-Kanal der Uni eingestellt.

"Wir freuen uns, wieder ein abwechslungsreiches Programm bieten zu können, das altersgerechte Einblicke in ganz unterschiedliche Wissensbereiche gewährt. Wir hoffen, dass die Kinder uns viele Fragen und Kommentare per E-Mail oder über Facebook schicken, so dass der zur Vermittlung der Inhalte so wichtige direkte Austausch auch im digitalen Format stattfindet", erklärt Dr. Gilbert Heß von der Kinder-Uni.

Die nächste Vorlesung am 02. Februar behandelt das Thema "Die deutsche Kolonialgeschichte und was wir darüber wissen sollten".

Alle Vorlesungen sind als Videos auf www.facebook.com/KinderUniGoe oder auf dem YouTube-Kanal der Uni dauerhaft zu finden. Einfach bei YouTube im Suchfeld "kinder uni göttingen" eingeben.
Weitere Informationen gibt es zudem auf www.paedsem.uni-goettingen.de/kinderuni/System/.

 

 

Anzeige