Meldungen / Polizei

13.01.2022

Kassiererin bedroht


Räuber überfällt Supermarkt in der Göttinger Leibnizstraße

Göttingen, Leibnizstraße, Dienstag, 11. Januar 2022, gegen 21.40 Uhr

(jk) - Ein vermutlich etwa 20 Jahre alter Räuber hat am Dienstagabend (11.01.22) einen Supermarkt in der Göttinger Leibnizstraße überfallen. Gegenwärtigen Ermittlungen zufolge, betrat der ca. 175 cm große, schlanke Mann gegen 21.40 Uhr das Geschäft und bedrohte eine Kassiererin mutmaßlich mit einem Messer.

Die Frau gab daraufhin einen noch nicht genau feststehenden Geldbetrag an ihn heraus. Mit der Beute flüchtete der Unbekannte. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt. Eine nach dem Unbekannten eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Täterbeschreibung:

Vermutlich ca. 20 Jahre alt, schlank, ca. 175 cm groß, dunkelbraunes Haar, bekleidet mit schwarzer Jacke mit Kapuze und weißem Oberteil, sprach akzentfreies Deutsch.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen.

 

Anzeige