Regionales / SG Hattorf / Hattorf

11.10.2021

Perfektes Wetter zum ersten Geburtstag


Bestes Wetter zum ersten Geburtstag. Das Familienzentrum Hattorf feierte am Oderparksee

Das Familienzentrum Hattorf feierte mit vielen Gästen am Oderparksee.

von Herma Niemann

Hattorf. Mit einem „Fest der Begegnung“ feierte das Familienzentrum Hattorf am vergangenen Freitag seinen ersten Geburtstag am Oderparksee. Gute Stimmung aller Anwesenden und perfektes Wetter sorgten dabei für ein rundum gelungenes Fest für Groß und Klein. Die beiden Mitarbeiterinnen des Familienzentrums, Emily Krautz und Annette Müller, begrüßten die Gäste.

„In diesem einen Jahr haben wir ganz viele Vereine, Institutionen und vor allem ganz liebe Menschen kennengelernt“, sagte Emily Krautz. Annette Müller bedankte sich bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, die mit ihrem Einsatz für das gute Gelingen des festes gesorgt hatten. „Wir haben dieses Fest organisiert, damit die Menschen uns auch einmal kennenlernen können“, so Müller.

Die Kinder konnten sich als Löwe oder Tiger schminken lassen oder auf Schatzsuche gehen. Angeboten wurden auch noch Seilspringen und ein gemeinsames Spiel mit dem großen Schwungtuch. Natürlich konnten auch die nahegelegenen Spielgeräte benutzt werden. Ein besonderer Spaß für die Kinder war neben den Riesenseifenblasen auch der Barfußpfad. Hier konnten sie über Sand, Erde, Holzspäne, Moos Heu und Fell laufen.

Für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Es gab Getränke, Muffins und natürlich auch einen Geburtstagskuchen. Wer es lieber herzhaft mochte, konnte zwischen Geflügel- oder veganen Hotdogs wählen.

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:


Annette Müller und Emily Krautz (von links) begrüßten die Gäste

Der Barfußpfad lockte die Kinder an


Ein Riesenspaß: die Riesenseifenblasen

 

Anzeige