Sport

12.06.2017

Neuer Stadionrekord und Jahresbestleistung


David Storl stieß die Kugel im Jahnstadion auf 21,31 m

von Corina Bialek

Beim 9. Internationalen Vorlksbankmeeting am vergangenen Freitag im Osteroder Jahnstadion sorgte einmal mehr der 2 fache Weltmeister David Storl beim Kugelstoßen für das Highlight der Veranstaltung. Mit der Weite von 21,31 Meter beim zweiten Versuch stellte er nicht nur einen neuen Stadion- und Meetingrekord auf, sonderen auch eine neue Jahresbestleistung.

Von Moderater Andreas Möckel auf seine scheinbare Vorliebe für regionale Leichtathletik-Meetings angesprochen sagte Storl: "Man kann auch in Deutschland große Weiten stoßen. Dafür muss man nicht in den Flieger Steigen und um die Welt reisen." Den Beweis hatte er ja gerade erbracht.

Doch auch viele andere Athleten erreichten am Freitag die gerforderten Normen oder stellten Bestleistungen auf. Mehr dazu in den nächsten Tagen.


Bereits beim Einwerfen traf die Kugel beständig hinter der 20 Meter Linie auf.

sieht gut aus...

und war es auch.


Aber auch die anderen Versuche...

David Storl im Gespräch mit Moderator Andreas Möckel

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:



Beim ersten Versuch landete sie bei 21,17 Meter


2. Versuch





zeigten seine beständige Form


 

Anzeige