Regionales / Stadt Osterode / Osterode

13.09.2021

Boccia spielen mit der LAB Osterode


...von Petra Bordfeld

Traditionell hatte die LAB (lange aktiv bleiben) Osterode während des Ferienprogramms der Stadt Osterode auch in diesem Jahr zum Boccia-Spielen eingeladen. Bärbel Bierhance und ihr Team freuten sich riesig, dass eine nicht kleine Zahl an Mädchen und Jungen sich mit der italienischen Variante des Boule-Spiels, messen wollten.

Das ist übrigens schon längst eine paralympische Sportart geworden. Auch wenn das Wetter nicht ganz auf ihrer Seite war, ließen die jungen Boule-Spieler die Kugeln auf dem Bocciaplatz fliegen und landen und genossen am Ende ein leckeres Eis.

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:


 

Anzeige